Sonntag, 15. Mai 

Meininger Stand, Halle 4, Stand 4A20

Sonntag, 15. Mai 2022

10.00 Uhr

MUNDUS VINI Best of Show Ceremony

Verleihung der Sonderpreise „Best of Show“ des 30. Großen Internationalen Weinpreises MUNDUS VINI an die besten Weine des Wettbewerbs.

Moderiert von Christian Wolf, Director Degustation.

12.00 Uhr

Faszination Chasselas

Diese Verkostung zeigt die Vielfalt der traditionsreichen Sorte Chasselas mit ihrem ganzen Potential: vom frisch-fruchtigen Wein zum Apero, einem mineralisch-eleganten Speisebegleiter oder tiefgründigen Grand Cru mit großem Reifepotential.

Moderiert von Sommelière Yvonne Heistermann.

 

13.00 Uhr

Revolution der deutschen Sektszene: Flaschengärung - konsequent - Qualität

Die Deutschen Sektmacher stellen den ersten Jahrgang der Deutschen Premium Sekte „Sektmacher Réserve“ exklusiv zur ProWein vor. Traditionelle Rebsorten, langes Hefelager, konsequentes Handwerk und Knowhow.

Moderiert von Sascha Speicher, Chefredakteur Meiningers Sommelier.

 
14.00 Uhr

Entdeckungen aus Portugal – Expertentipps für Ihr Portfolio 

Portugal-Spezialist David Schwarzwälder zeigt Ihnen ausgewählte portugiesische Weine – mit und noch ohne Vertrieb in Deutschland.  

 

15.00 Uhr

Soul Wines Douro – Portugal präsentiert die einzigartigen Portweine

Entdecken Sie großartige Portweine, viel Geschichte und Traditionen rund um das Thema, sowohl aus altbekannten Häusern als auch von jungen Nachwuchstalenten.

Moderiert von Sommelier Axel Probst.

 

16.00 Uhr

Wein vom Vulkan - Italien und Griechenland: Wo auf erloschenen Lavaböden charakterstarke Weine entstehen

Wein, der auf vulkanischen Böden wächst, besticht durch seine ganz besondere Einzigartigkeit: eine frische, köstliche Säure, Mineralität und eine bemerkenswerte Langlebigkeit.

In der Verkostung werden einige der besten Vulkanweine aus Italien und Griechenland probiert : Soave, Soave Superiore und Lessini Durello aus Venetien, oder auch von der griechischen Insel Santorini. Idealer Food-Pairing-Partner ist der italienische Käse Monte Veronese, der natürlich gleich mit verkostet wird.

Moderiert von Italien-Expertin Veronika Crecelius.

17.00 Uhr

Champagne und das Thema Reife

Das Reifepotenzial ist ein Markenzeichen der Champagne. Auch die Stilistik wird durch die Dauer des Hefelagers und die anschließende Flaschenreifung maßgeblich beeinflusst.

Moderiert von Sascha Speicher, Chefredakteur Meiningers Sommelier.