Full House beim Champagnertasting von Sascha Speicher/Meininger Verlag
Full House beim Champagnertasting von Sascha Speicher/Meininger Verlag

Besucherrekord am Meininger Stand

Die durchaus differenzierte Meinung der meisten Prowein-Aussteller zum Thema Besucherzahlen ließ sich am Stand des Meininger Verlags glücklicherweise nicht nachvollziehen: Insgesamt über 900 Besucher nahmen an drei Tagen an den geführten hochkarätigen Masterclasses des Verlags teil. Bekannte Moderatoren wie Yvonne Heistermann, Peer Holm oder David Schwarzwälder erweiterten mit ihrem Know-how den Horizont des interessierten Publikums.

Neben den erwartbar sehr erfolgreichen Formaten wie „Champagne und das Thema Reife“ oder „Food-Pairing auf Pfälzisch: „Leberwurst und Riesling statt Sauternes und Stopfleber" riefen insbesondere Portugal’s Portweine, autochthone Rebsorten aus Georgien sowie Spitzenweine aus der Schweiz besondere Begeisterung bei den Teilnehmern hervor.

Kluge Besucher sicherten sich frühzeitig ihren Sitzplatz im „Meininger‘s Gartenbistro“, alle anderen mussten zwar in Mehrfach-Reihen vor dem Stand stehen, kamen aber dennoch in den vollen Genuss von Verkostung und Information.

Schlagworte

ProWein News

Ausgabe 13/2022

WEINWIRTSCHAFT 13/2022

Themen der Ausgabe

Alkoholfrei

Das Segment wächst rasant und bietet dank Lohnunternehmern auch kleinen Erzeugern eine Chance

Prosecco

Das Konsortium wettet auf anhaltenden Erfolg und sichert sich zugleich ab

Portugal

Abseits von Portwein und »hinter den Bergen«. Der kleine Nachbar von Spanien hat einiges zu bieten