Lech Zürs am Arlberg in Österreich; Foto: Daniel Zangerl/Lech Zürs Tourismus
Lech Zürs am Arlberg in Österreich; Foto: Daniel Zangerl/Lech Zürs Tourismus

Arlberg Weinberg startet 2022 mit neuen Terminen

Vom 28. Januar bis zum 5. Februar wird Lech Zürs am Arlberg in Österreich zum Veranstaltungsort der vinophilen Genussreihe „Arlberg Weinberg“.

Erstklassige Weine aus aller Welt treffen im Rahmen der Veranstaltung auf die ausgezeichnete Gourmetküche von Lech Zürs. Geplant sind verschiedene Programmpunkte, wie zum Beispiel eine exklusive Raritätenverkostung, ein Flying Dinner mit vegetarischen Genuss-Häppchen sowie ein genussvoller Parcours durch vier der Lecher Spitzenrestaurants. Vom edlen Champagner bis hin zum legendären Toskana-Klassiker – Gäste der Veranstaltung erwartet eine spannende Auswahl exzellenter Weine aus aller Welt. Ergänzt wird das Programm von einem besonderen Highlight, der Austragung des „Best-Bottle-Awards“. Teilnehmer haben im Rahmen des Wettbewerbs die Chance, gemeinsam mit ausgewählten Juroren exklusive Hochkaräter aus den Weinkellern der Arlberg-Restaurants zu verkosten und abschließend über die beste Flasche abzustimmen.

Die folgenden Weingüter sorgen vom 28. Januar bis 5. Februar für die passende Weinbegleitung:

Österreich:

- Weingut F.X. Pichler, Wachau
- Weingut Pichler-Krutzler, Wachau
- Weingut Jamek, Wachau
- Weingut Erich Machherndl, Wachau
- Weingut Josef & Georg Högl, Wachau
- Weingärtnerei Frischengruber, Wachau
- Weingut Dorli Muhr, Carnuntum
- Weinmanufaktur Clemens Strobl, am Wagram
- Weingut Thomas Straka, Südburgenland

International:

- Olivier Leflaive, Burgund
- Domaine Rebourseau, Gevrey-Chambertin
- Weingut Georg Breuer, Rheingau
- Weingut Aldinger, Baden-Württemberg
- Weingut Christmann, Rheinland-Pfalz
- Weingut Künstler, Rheingau
- Weingut Wegelin, Schweiz
- Weingut Baur, Schweiz
- Weingut Adank, Schweiz
- Tenuta di Biserno, Toskana

Weitere Infos zur Veranstaltung sowie Termine & Preise unter: www.wine-partners.at. Wegen der coronabedingten Limitierung der Teilnehmerzahl wird eine Reservierung im Vorfeld empfohlen. 

Ausgabe 04/2022

Erhältlich ab 11.5.2022: Spitzen-Winzerin Theresa Breuer im Portrait // Landwein // Grape Ale und weitere Themen
Ausgabe 04/2022

Themen der Ausgabe

Thunfisch-Cornetto

Diese knalligen Waffeltüten, gefüllt mit frischen Thunfischwürfeln und Avocado sind farblich ein absoluter Hingucker und nebenbei auch noch super lecker. Sommelière Angelika Grundler empfiehlt dazu einen gut gekühlten Junmai Sake und sorgt damit für ein echtes Genuss-Erlebnis. »zu Rezept & Weintipp

Made in Germany

Landweine galten lange Zeit als Auffangbecken für nicht verkehrsfähige Weine. Doch das Blatt hat sich gewendet: Heute findet man in dieser Qualitätsstufe zahlreiche Spitzenweine aus verschiedensten Rebsorten. Geprägt von Herkunft und Individualität haben sie sich einen festen Platz in den Reihen der besten Gewächse erobert.

Spannende Kombi

Ist Grape Ale das neue Trendgetränk? Immer häufiger entschließen sich Brauereien und Weingüter zu einer Kooperation. Die Ergebnisse, die aus der Vermählung von Wein und Bier entstehen, lassen sich sehen. Grund genug, den Bier-Wein-Hybriden einmal auf den Grund zu gehen.