Durchwachsene Ernte in Spanien (Foto: stock.adobe.com, Guillermo González Vázquez)
Durchwachsene Ernte in Spanien (Foto: stock.adobe.com, Guillermo González Vázquez)

Weinernte 2022 in Spanien mit regionalen Unterschieden

Die Weinernte 2022 in Spanien liegt unter dem Ertrag des Vorjahres. Einzelne Regionen konnten jedoch deutlich mehr Wein und Most einfahren als 2021, wie aus Zahlen hervorgeht, die im spanischen Fachmedium »La Semana Vitivinícola « sowie der Webpräsenz sevi.net veröffentlicht wurden.

Verluste mussten unter anderem Andalusien (–19,9%, 889.000 hl), Katalonien (–22,6%, 2.545.000 hl) und Kastilien-La Mancha (–9,47%, 20.036.000 hl) hinnehmen. Kastilien-La Mancha stellt dennoch über die Hälfte der spanischen Gesamterträge an Wein und Most von geschätzt 37,3 Mill. Hektolitern. Positive Meldungen gab es vor allem aus der Extremadura (+17,40%, 3.017.000 hl) und Navarra (+14,5%, 722.000 hl). Auch Kastilien-Léon, das Baskenland und die Inselgruppen Balearen und Kanaren konnten etwas mehr ernten als im vergangenen Jahr.

Die Weinernte 2022 in Spanien nach Regionen aufgeschlüsselt (Daten: La Semana Vitivinicola)

Gründe für die niedrigen Erträge dürften einerseits die intensive Hitzewelle sein, die das Land für lange Zeit im Griff hatte, andererseits könnten die teilweise heftigen Niederschläge, welche Mitte August im Osten des Landes (siehe WEINWIRTSCHAFT 17/2022, S.29) niedergegangen sind, auch zu Ertragsminderungen geführt haben. RED

Schlagworte

Ausgabe 2/2023

Themen der Ausgabe

Weinabteilung des Jahres 2023

Innovative Konzepte und herausragende Weinberatung: Der Kaufland-Markt in Karlsruhe-Grünwinkel hat die Weinabteilung des Jahres 2023, Otmane Khairat aus dem akzenta-Markt in Wuppertal-Barmen ist unser Weinfachberater des Jahres.

Griechenlands Inselwelten

Vielseitige Terroirs und faszinierende Weine zeichnen die Inseln vor Griechenlands Küste aus. Neben bekannten Flaggschiffen wie dem Assyrtiko von Santorin gibt es auch noch viele Geheimtipps.

Weinmessen in Paris

Die Vinexpo & Wine Paris eröffnet das Jahr der großen Weinmessen. Die Messe wird dabei immer internationaler.