Foto: Sabine Wulffert
Foto: Sabine Wulffert

Weine ohne Schwefel

Schwefel im Wein - da war doch was?! Wegen seiner antioxidativen und antiseptischen Wirkungen erscheint es den meisten Winzern und Weinmachern ein Ding der Unmöglichkeit, Weine ohne Zusatz von Schwefeldioxid abzufüllen. Doch die Zahl der Weine ohne zugesetzte Sulfite nimmt stetig zu ... Was es mit dem Schwefel im Wein genau auf sich hat, das erklärt André Dominé in Ausgabe 1/22 von MEININGERS WEINWELT (ab 10. November). Eine Auswahl an Weinen, die ohne zugefügte Sulfite oder mit insgesamt weniger als 30 mg/L auskommen, haben wir hier für Sie zusammengestellt. 

Text: André Dominé

 

Fruchtige, runde und günstige Weine mit schönem Trinkfluss 


2020 Domaine de L’Estagnère, IGP Cité de Carcassonne Blanc
Gérard Bertrand
Bezugsquelle: www.drinksco.de
Preis: 15,52 €

2020 SANS sulfites ajoutés Rosé, AOC Buzet
Les Vignerons de Buzet
Bezugsquelle: www.gevenich.de
Preis: 7,95 €

2020 Sans Soufre Ajouté, AOC Côtes du Rhône 
Cave de Cairanne
Bezugsquelle: www.cave-cairanne.fr 
Preis: 7,45 €

2020 Parra Jiménez Tempranillo (ohne zugefügte Sulfite)
D.O. La Mancha, Spanien
Bezugsquelle: www.biowein-erlesen.de
Preis: circa 7,20 €

2019 Erbaluna Rosso senza solfiti aggiunti
La Morra
Bezugsquelle: www.bio-weinkiste.de
Preis: 12,90 €

 

Weine mit Komplexität und Charakter 


2018 Riesling trocken, Rheinhessen
Ökologisches Weingut Schmitt
Bezugsquellen:  [email protected], www.biankaunddaniel.de
Preis: auf Anfrage 

2019 Saint Joseph sans sulfites ajoutés - Exploration 
Cave de Tain
Bezugsquelle: www.vinatis.de
Preis: circa 18,30 €

2019 Extra Libre sans sulfites ajoutés, AOC Cahors
Château du Cèdre
Bezugsquelle: www.weinhaus-sued.de
Preis: 15,90 €

2019 Naturaleza Salvaje, Navarra, Spanien
Azul y Garanza
Bezugsquelle: www.weinhalle.de 
Preis: 16,90 €

2019 Dolcetto di Dogliani San Luigi
Cascina Corte
Bezugsquelle: www.biowein-erlesen.de
Preis: 14,95 €

 

Spannende handwerkliche Weine mit Tiefgang 


2018 ErDELuftGRAsundreBEN Weißburgunder, Burgenland, Österreich
Claus Preisinger
Bezugsquelle: www.drinksco.de
Preis: 32,90 € 

2017 Gewürztraminer Macération sans sulfite ajouté, AOC Alsace, Frankreich
Pierre Frick
Bezugsquelle: www.naturliche.fr
Preis: 29,50 €

2017 Sancerre rouge, Raudonas AOC, Frankreich
Sébastien Riffault
Bezugsquelle: www.naturalwinedealers.com
Preis: 29,00 € 

2018 Cuvée Peur Bleue, Châteauneuf-du-Pape, Frankreich
Château de la Gardine
Bezugsquelle: www.gardine.com/en
Preis: 108,00 € (3 Flaschen)

2019 Sangiovese di S. Lucia (anfora), Toscana IGT, Italien
Castello dei Rampolla
Bezugsquelle: www.superiore.de
Preis: circa 35,90 €

 

 

 

Ausgabe 01/2022

Nederburg Wine Estate im Portrait // Weine ohne Schwefel // Die besten Lagerungsmöglichkeiten
MEININGERS WEINWELT Ausgabe 1/22

Themen der Ausgabe

Das hat Pfeffer

Pfeffrig-würzig fällt dieses Mal unser Gericht für die kühle Jahreszeit aus: Zu Pfeffersteaks mit Paprikastreifen kombiniert Stéphane Gass, langjähriger Chef-Sommelier im Hotel Traube Tonbach in Baiersbronn, eine kraftvoll-harmonische Gigondas-Cuvée aus den Sorten Grenache und Syrah. Ein geschmacklicher Volltreffer. Das Rezept finden Sie »hier.

Schwefelfrei – geht das?

Kaum ein anderer Stoff ist in der Weinbereitung so allgegenwärtig wie Schwefel. Durch seine antioxidative und antiseptische Wirkung scheint SO2 für viele Winzer in Weinberg und Keller unverzichtbar. Dennoch nimmt die Zahl der Weine ohne zugesetzte Sulfite ständig zu. Was verbirgt sich hinter dem Trend und wo liegen die Vorzüge und Nachteile schwefelfreier Gewächse? Eine Auswahl an Weinen, die ohne zugefügte Sulfite oder mit insgesamt weniger als 30 mg/L auskommen, haben wir »hier für Sie zusammengestellt. 

Gut gelagert

Dunkel, gleichmäßig gekühlt, nicht zu trocken sowie frei von Erschütterungen und Gerüchen – so die wichtigsten Eckpfeiler der professionellen Weinlagerung. Mit welchen Systemen die Hersteller die perfekte Reifung Ihrer Gewächse garantieren wollen und welche Weinregale durch eine herausragende Optik punkten, können Sie im Artikel unserer neuen WEINWELT-Volontärin Sophia Langhäuser nachlesen.