Federfin ist Spezialist für allerlei Schraubverschlüsse aus Aluminium (Foto: Martine Murat - LM STUDIO)
Federfin ist Spezialist für allerlei Schraubverschlüsse aus Aluminium (Foto: Martine Murat - LM STUDIO)

Vorstoß in die Top 3 der Welt

Vinventions hat den italienischen Schraubverschlusshersteller Federfin Tech S.r.l. übernommen. Dies hat Denis Van Roey, CEO von Vinventions, bekannt gegeben. 

Der international operierende Verschlusshersteller Vinventions stößt nach eigenen Angaben mit der Übernahme von Federfin in die Top 3 der weltweiten Flaschenverschluss-Spezialisten vor. Federfin gilt als Spezialist für Aluminium-Schraubverschlüsse für Wein, Öl, Spirituosen und Gewürze, das Unternehmen mit Sitz in Tromello (Lombardei) agiert seit über 30 Jahren in diesem Bereich.

Vinventions präsentierte sich bislang als »Haus der sieben Marken« mit den Brands Nomacorc, Syntek, Ohlinger, Alplast, Vintop, Wine Quality Solutions und Wine Marketing Solutions. Ob nun mit Federfin eine weitere Marke hinzukommt, oder ob die Produktion ins bestehende Markenportfolio integriert wird, geht aus den bisherigen Informationen nicht hervor. Vinventions wurde erst im Jahr 2015 gegründet und betreibt bereits Produktionsstätten in den USA, Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Argentinien, Südafrika und China. VM

Ausgabe 19/2022

Themen der Ausgabe

Discount

Die große Discounter-Wein-Verkostung offenbart die Probleme dieses Absatzkanals.

Jens Gardthausen

Ein Jahr nach Amtsübernahme bei Eggers & Franke fragt WEINWIRTSCHAFT im Interview nach.

Better for you

Andernorts werben Weine ungeniert damit, gesund zu sein. Hierzulande steht dem einiges im Wege.