Christoph Friedrich (Kellermeister), Roman Niewodniczanski (Inhaber), Christian Valk (Geschäftsleiter), Tim  Thesen (Qualitätsmanager Weinbau), Lukas Becker (Außenbetriebsleiter) (v.l.)
Christoph Friedrich (Kellermeister), Roman Niewodniczanski (Inhaber), Christian Valk (Geschäftsleiter), Tim Thesen (Qualitätsmanager Weinbau), Lukas Becker (Außenbetriebsleiter) (v.l.)

Van Volxem erweitert Führungsteam

Roman Niewodniczanski, Inhaber des Saar-Weinguts Van Volxem, erweitert das Führungsteam des Weinguts. Neu im Team sind als Kellermeister Christoph Friedrich, als Außenbetriebsleiter Lukas Becker und als Qualitätsmanager Weinbau Tim Thesen, wie das Unternehmen mitteilt. Zusammen mit Geschäftsleiter Christian Valk ist das Führungs-Quintett damit vollständig.

Nachdem im November 2021 der Weggang des langjährigen Kellermeisters und Betriebsleiters Dominik Völk bekannt wurde, werden diese Positionen nun von Christoph Friedrich und Lukas Becker eingenommen. Der Moselaner Friedrich war von 1998 bis 2021 Kellermeister bei Schlossgut Diel an der Nahe und hatte zuletzt dem Moselweingut Ulrich Langguth beratend zur Seite gestanden. Der 24-jährige Lukas Becker habe bereits vor seinem Studium ein Lohnunternehmen an der Mosel gegründet und dafür eigens technisch innovative Anbaugeräte entwickelt. Ihm zur Seite steht der 23-jährige Weinbautechniker Tim Thesen, der u.a. bei Schäfer-Fröhlich (Nahe) und Wittmann (Rheinhessen) ausgebildet wurde.

»Das neue Führungsteam ist für mich eine absolute Traumbesetzung. Die reiche Erfahrung unseres neuen Kellermeisters bei einem der anerkannt besten Riesling-Erzeuger Deutschlands in Kombination mit der großen Begeisterung für anspruchsvollen Steillagenweinbau unseres jungen, dynamischen Weinbauteams wird das Weingut Van Volxem in seinem Exzellenzanspruch weiter voranbringen«, so Niewodniczanski. 

Van Volxem bewirtschaftet 85 Hektar, überwiegend in Steillagen, und produziert jährlich rund 450.000 Flaschen. Niewodniczanski übernahm das damals 8 Hektar große Weingut im Jahr 2000. Seit 2019 ist der Neubau des Weinguts fertiggestellt. SW
 

Ausgabe 13/2022

WEINWIRTSCHAFT 13/2022

Themen der Ausgabe

Alkoholfrei

Das Segment wächst rasant und bietet dank Lohnunternehmern auch kleinen Erzeugern eine Chance

Prosecco

Das Konsortium wettet auf anhaltenden Erfolg und sichert sich zugleich ab

Portugal

Abseits von Portwein und »hinter den Bergen«. Der kleine Nachbar von Spanien hat einiges zu bieten