Südafrikas Weinbau darf zumindest wieder etwas aufatmen
Südafrikas Weinbau darf zumindest wieder etwas aufatmen

Südafrika erlaubt Weinverkauf

Die südafrikanische Regierung hat zum 2. Februar 2021 die Restriktionen zum Alkoholverkauf gelockert.

Wie lokale Medien berichten, dürfen Wein- und Spirituosengeschäfte Montag bis Donnerstag von 10–18 Uhr geöffnet sein. Weingüter dürfen während ihrer normalen Öffnungszeiten Wein verkaufen, in der Gastronomie darf bis 22 Uhr Wein ausgeschenkt werden. Eine Ausgangssperre besteht von 23–4Uhr.

Erst vor wenigen Tagen hatte der Weinbauverband Vinpro gegen das Verkaufsverbot Klage eingereicht. Die südafrikanische Weinbranche steckt aufgrund der Corona-Restriktionen kurz vor der Ernte in einer schwierigen Lage.  cg