Neu auf dem deutschen Markt: Der Mouton Cadet Rouge Bio (Foto: ad publica)
Neu auf dem deutschen Markt: Der Mouton Cadet Rouge Bio (Foto: ad publica)

Mouton Cadet in Bio

Der Mouton Cadet Rouge des Familienunternehmens Baron Philippe de Rothschild kommt mit seiner bereits 2021 in Frankreich lancierten Bio-Edition nun auch auf den deutschen Markt. 

Der Bordeaux-Wein, eine Cuvée aus Merlot (95%), Cabernet Sauvignon (4%) und Cabernet Franc (1%) sei die logische Konsequenz des seit Jahren praktizierten Bestrebens, alle Weine von Mouton Cadet nachhaltig herzustellen, so das Haus. Der Biowein kommt in einer leichteren, umweltfreundlichen Flasche in den Handel, mit einer recycelbaren Kapsel aus Aluminium und einem Etikett aus recyceltem Papier. 

Der Wein präsentiert sich mit einem fruchtigen Bouquet aus hellen roten Früchten, am Gaumen dunkle, samtige Noten mit würziger Struktur. Der Wein aus dem Jahrgang 2020 ist ab März 2022 deutschlandweit bei ausgewählten Händlern zur UVP von 11,99 Euro erhältlich. itp

ProWein News

Meininger Programm

Ausgabe 9/2022

WEINWIRTSCHAFT 09/2022

Themen der Ausgabe

ProWein

Messeführer, Produktneuheiten, Ausgeh-Tipps und mehr. Alles Wichtige zur ProWein 2022.

Ahr

Ein Jahr nach der Flutkatastrophe war WEINWIRTSCHAFT wieder im Ahrtal unterwegs. Die örtlichen Weinerzeuger sehen noch viele Probleme, mit denen sie konfrontiert sind, aber auch die »Chancen für Visionen«. 

Württemberg

Die Heimat von Trollinger und Lemberger schaut optimistisch in die Zukunft - und entdeckt die Weißweine für sich.