Jörg Geiger präsentiert neue alkoholfreie Weine
Jörg Geiger präsentiert neue alkoholfreie Weine

Alkoholfrei-Range wächst

Die für alkoholfreie weinhaltige Getränke bekannte Manufaktur Jörg Geiger präsentiert eine neue Wein-Linie. Erschienen sind bereits »0 – Rouge« und »0 – Blanc« mit deutschen Bio-Grundweinen.

Geiger ist für alkoholfreie Weine bekannt, die einem komplexeren Geschmacksbild zuliebe mit weiteren Früchten, Gewürzen oder ähnlichem versetzt werden. Beim Rouge handelt es sich um eine Dornfelder-Regent-Cuvée aus der Pfalz, bei der zusätzlich Mostbirnen zum Einsatz kommen. Der Blanc besteht aus Pfälzer Riesling, Äpfeln und Kräutern. 

Die Vermarktung erfolgt unter der sperrigen Bezeichnung »entalkoholisierte aromatisierte weinhaltige Getränke«. Beide Produkte sind derzeit für 9,90 Euro EVP im Online-Shop von Geiger zu finden. Ab Mitte November plant Geiger, weitere Weine in die Range einzugliedern. Dafür sollen französische Grundweine – Weißwein aus Bordeaux, Rotwein von der Rhône – verwendet werden. sw

Ausgabe 10/2022

WEINWIRTSCHAFT 10/2022

Themen der Ausgabe

Nachhaltigkeit

Das aktuelle Kern- und Reizthema der Branchenkommunikation. Egal ob mit Bio-Siegel oder ohne – im Weinbau gibt es viele kleine und große Schritte zu mehr Nachhhaltigkeit. WEINWIRTSCHAFT hat sich bei verschiedenen Erzeugern umgehört und umgesehen – und ein paar hochinteressante Piwi-Weine verkostet.

»Auf dünnem Eis«

VDP-Präsident Steffen Christmann im Interview über die Qualitätspyramide, GGs für Jedermann und deutschen Sekt. Wie die Zukunft des deutschen Weinbaus aussehen kann und welche Rolle der VDP einnimmt und einnehmen will.

Lombardei

Vermutlich kennen Sie Franciacorta, aber haben Sie schon einmal von Oltrepò Pavese gehört oder gekostet? Über eine unterschätzte Schaumweinappellation im Schatten des bekannten Nachbarn.