Umsatzrückgang in 2020 in Euro
Umsatzrückgang in 2020 in Euro

Champagner in Pandemie-Zeiten

Die Champagnerabsätze sind 2020 um 18 Prozent auf 245 Mio. Flaschen zurückgegangen. Die Pandemie hat die Branche im vergangenen Jahr rund 1 Mrd. Umsatz gekostet, gab der Champagne-Verband CIVC bekannt. Als vergleichsweise robust erwies sich der deutsche Markt mit einem Absatzminus von 15 Prozent. 

Schlagworte