ISW März Verkostung - Obstbrände & Fruchtliköre

Die Fruchtliköre und Obstbrände des Jahres 2021
Die Fruchtliköre und Obstbrände des Jahres 2021

ISW März Verkostung - Obstbrände & Fruchtliköre

Die dritte Ausgabe von Meininger‘s International Spirits Award (ISW) widmete sich im März der Welt der Obstdestillate. Rund 260 Brände, Geiste, Liköre und Fruchtspirituosen standen bei der Themenverkostung bereit, um von der Jury blind verkostet und bewertet zu werden. Insgesamt vergab diese 78 Medaillen, darunter erstmals in diesem Jahr auch fünf Top-Auszeichnungen der Kategorie Großes Gold. 55 Produkte freuten sich über eine Goldmedaille, 18 weitere über Silber. Eine besondere Ehre wurde zudem sieben herausragenden Produkten zuteil, die mit einer Sonderauszeichnung in ihrer jeweiligen Machart bedacht wurden. 

Die Jury, bestehend aus Spirituosenexperten, Destillateuren, Bar-Profis und weiteren Koryphäen aus Forschung und Lehre, legte ihrer Bewertung erneut das bewährte Schema des ISW zugrunde, bei dem die Produkte nicht nur bewertet, sondern zudem dezidiert sensorisch beschrieben werden

Cointreau gilt als Klassiker in der Welt der Triple Secs. Dass er auch über 170 Jahre nach seiner Erfindung eine echte Benchmark ist, beweist er eindrucksvoll nicht nur mit einer Großen Goldmedaille, sondern auch mit der Sonderauszeichnung als „Fruchtlikör des Jahres 2021 international“. Seine Qualität verdankt er vor allem den hocharomatischen (Bitter-)Orangenschalen, welche die Basis für sein ausgewogen frisches, fruchtiges und intensives Aroma legen.

Fruchtlikör des Jahres 2021 national
Fruchtlikör des Jahres 2021 national

Den Titel als „Obstbrand des Jahres 2021 national“ holt sich ebenfalls die Lantenhammer Destillerie vom Schliersee. Mit ihrem zugleich mit Großem Gold ausgezeichneten Marillenbrand im Maulbeerholzfasss aus der Raritäten-Range ließ sie die Konkurrenz in einem umkämpften Wettbewerb souverän hinter sich und liefert ganz nebenbei ein starkes Argument, Obstdestillaten noch öfter eine Fassreifung zu gönnen.

Obstbrand des Jahres 2021 international
Obstbrand des Jahres 2021 international

Über eine Goldmedaille, den besten Obstgeist in der Verkostung sowie die damit verbundene Sonderauszeichnung als „Obstgeist des Jahrs 2021“ darf sich die Brennerei Gebr. J. & M. Ziegler aus Freudenberg freuen. Deren Waldhimbeergeist unterstreicht die hier gelebte Brennkunst allererster Güte und überzeugte mit einer vollen, natürlichen Aromatik auf ganzer Linie.

Obstspirituose des Jahres 2021 national
Obstspirituose des Jahres 2021 national

Die Auszeichnung für die „Obstspirituose des Jahres 2021 international“ geht nach Escholzmatt in die Schweiz. Die hier ansässige Destillerie Studer holte mit dem prämierten Vieil Abricot Oak & Smoke zudem eine Goldmedaille. Die Jury begeisterte hier vor allem die innovative Kombination aus voller Fruchtaromatik, feinen Rauch- und Holzaromen sowie eine ausgewogene Balance.

Christian Wolf, Director Degustation ISW
Christian Wolf, Director Degustation ISW

Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Monat der großartigen Welt der Obstspirituosen eine Plattform bieten können. Eine der spannendsten Kategorien überhaupt, die in den letzten Jahren nicht mehr so sehr im Fokus stand, die es aber definitiv wert ist wieder mehr entdeckt zu werden

Christian Wolf
Director Degustation

Alexander Thürer, BRANNT - Magazin für Spirituosenkult, und Christian Wolf, Verkostungsleiter des ISW, stellen die besten Obstbrände & Fruchtliköre der März Verkostung vor:

Alle Spirituosen anzeigen