Schmeckt neutral, riecht nicht, geht immer. Diese Vorwürfe sollte sich Vodka nicht gefallen lassen müssen. Nimmt man das klare Wässerchen ernst, entdeckt man die Schokoladeseite des osteuropäischen Kulturgutes, das aus Russland stammt. Oder doch aus Polen? 

Die fizzz-Leser haben abgestimmt — das sind die erfolgreichsten Spirituosen der Trend-Gastronomie 2021.

Die fizzz-Leser haben abgestimmt — das sind die erfolgreichsten Spirituosen der Trend-Gastronomie 2021.

The Coca-Cola Company hat mit Constellation Brands Inc. eine Markenzulassungsvereinbarung unterzeichnet, um "Fresca Mixed", eine Linie von trinkfertigen Cocktails auf Spirituosenbasis mit vollem Geschmack, in den USA auf den Markt zu bringen.

Kräuterliköre, Halbbitter und Bitter nehmen den Löwenanteil in der Welt der Liköre ein. Süß, würzig oder bitter stellen sie eine Abbildung regionaler Kräuter- und Kulturkammern dar. Konsumenten und Bartender haben sie bitter nötig. Die Kräuter-Diversität aber an einer kategorischen Wurzel zu packen, ist schwierig.

Was macht die Bitterkeit mit uns? Wie nehmen wir sie wahr, und warum darf die Bitterness an keinem Bartresen der Welt fehlen? Das verrät uns der Schweizer Sensorik-Spezialist und Kulinarik-Experte Patrick Zbinden in einem bitternötigen Austausch über den bitteren Aspekt.

Wir verlosen fünf Exemplare der limitierten Redbreast "Bird Feeder"-Special Edition, die gleichzeitig als elegantes Vogelfutterhäuschen dient. Mit dem Verkauf unterstützt die irische Whiskey-Brand den Naturschutzbund in Deutschland und den Erhalt der Artenvielfalt.

Aromatisierte Spirituosen sind die richtigen Drinks für den Restart: Lustig, lecker und laut liefern sie Genuss, Gesprächsstoff und gute Laune. Die Anbieter haben sich jede Menge dazu ein­fallen lassen!

O/Purist tsipouro kommt nach Launch in Athen jetzt auch nach Deutschland.

In Zusammenarbeit mit der Dauner Windspiel Manufaktur bringt das renommierte Saar-Weingut Van Volxem einen Premium-Dry-Gin auf den Markt.

Die LieblingsBar wurde bei den fizzz Awards 2021 als "Bar des Jahres" ausgezeichnet. Mit ihrem eigenen Korn - dem LieblingsKorn - entwickelt das innovative Barteam nun noch kreativere Drinks.

Rum ist so vielfältig wie nie. Das Zuckerrohrdestillat verursacht keinen Einschlag wie Gin. Seine Strömung verläuft leise, subtil und konstant. Rum zeigt sich von der dunklen wie hellen Seite, und Konsumenten geraten in den Sog der authentischen Premium-Qualitäten, die das story telling des Rums neu aufrollen.

Marussia Beverages Deutschland übernimmt ab sofort die exklusive deutschlandweite Distribution von Meukow Cognac – bekannt durch die ikonische Flasche mit dem Panther.

Von der 5-Euro-Bückware zur Premium-Spirituose macht Korn eine bemerkenswerte Entwicklung durch. Auch die Trendgastronomie entdeckt den Getreideschnaps ganz neu. Aber wie setzt man ihn erfolgreich ein und wie bekommt man den Drink zum Gast?

ANZEIGE I Die neue Aperitif-Marke Déjà-Vu aus dem Hause Schwarze und Schlichte lädt ein zur geschmacklichen Weltreise. Das erste Produkt, der Oriental Déjà-Vu, entführt mit Kardamom, Ingwer und Wermutkraut in die duftende Welt der orientalischen Gewürze.