Mit der Abfüllung „Two Oaks“ erweitert Ron Abuelo aus Panama sein Rum-Portfolio nun auch auf dem deutschen Markt. Wie der Name schon verrät, lagert dieser Rum für 12 Jahre in zwei unterschiedlichen Fässern.

Mit der neuen Alternative zu Pink Gin umfasst das Lyre's-Portfolio in Deutschland bereits 14 unterschiedliche alkoholfreie Destillate.

Die limitierte Sonderedition des Berliner Brandstifter Gins überrascht mit floraler Kräftigkeit von Holunderbeeren, Veilchen und Heidelbeere.

Aus dem Hause Osborne kommt der neue rote Vermouth, der ein spanisches Sonntagsgefühl für jede Gelegenheit verspricht.

Mit dem Yuzilla hat Tastillery einen Gin auf den Markt gebracht, der sich ganz klar auf vielfältige Zitrusnoten konzentriert und besonders das Aroma der japanischen Yuzu hervorhebt.

Mit dem Windspiel Libre hat die Eifeler Manufaktur eine alkoholfreie Rum-Alternative kreiert und baut auf den Erfolg des auf Gin-Botanicals basierenden Windspiel Alkoholfrei auf.

In nur zwei Jahren ist Proper No. Twelve zur viertgrößten irischen Whiskey-Marke der Welt aufgestiegen und möchte nun auch Deutschland für sich gewinnen. 

Seit 157 Jahren vor allem bekannt für erstklassige Edelbrände und Digestif, launcht die Brennerei Ziegler nun erstmals einen innovativen Aperitif.

Exklusiv für die Gastronomie hat Schwarze & Schlichte ein Duo neuer karibischer Rums ins Portfolio genommen, die ihre Vielseitigkeit durch einen mystischen Produktionsschritt erhalten sollen.

Waldemar Behn ergänzt sein Portfolio um zwei amerikanischen Whiskey aus dem Hause Boulder Spirits, die im US-Bundesstaat Colorado entstehen.

ANZEIGE | Er kommt aus dem Herzen Kyotos und entstammt der ersten Gin-Brennerei des Landes: KI NO BI Kyoto Dry Gin. Sein Geheimnis liegt unter anderem in der Herstellung begründet, bei der 11 Botanicals in sechs verschiedene Segmente unterteilt werden.

Mack & Schühle hat den Vertrieb der französischen Marke Marie Brizard in Deutschland von Wein Wolf Import übernommen.

Immer auf der Suche nach neuen Aromen, unbekannten Geschmackserlebnissen sowie den neuesten Spirituosentrends. Emotionale Verkostungsnotizen aus dem feucht-fröhlichen Alltag eines Spirituosen-Redakteurs. #2 - Kinahan's Kasc Project M.

Mit Windspiel Libre baut die Dauner Manufaktur ihr Angebot im Wachstumssegment alkoholfreier Spirituosen aus und präsentiert eine Alternative zu Rum. 

Die Moseler Laux Manufaktur bringt zwei moderne Vermouth-Varianten auf den Markt, die mit der frischen Note Mallorcas überzeugen.