Tastillery belebt den Gin-Trend mit einem innovativen schwarzen Gin (Foto: Tastillery)
Tastillery belebt den Gin-Trend mit einem innovativen schwarzen Gin (Foto: Tastillery)

Yuzilla Black Gin: Tastillery launcht innovativen schwarzen Gin

Erst im Frühjahr hat Tastillery – Onlineshop und Spirituosenschmiede – den "Yuzilla - King of Citrus Gins" auf den Markt gebracht, nun folgt der Nachfolger mit tiefschwarzer Farbe, der um eine beerige Komponente ergänzt wird.

Die neueste Eigenkreation aus dem Hause Tastillery ist ein tiefschwarzer Black Gin und setzt auf all die intensiven Zitrusnoten, die schon den Vorgänger zum Trend-Gin machten – handverlesene japanische Yuzu trifft auf Limetten, Orangen, Zitronengras und Grapefruit. Ergänzt wird die Zitruspower um fruchtige Aromenbomben wie Blaubeere und Gojibeere mit einem Hauch Kubenpfeffer und Umami-tastischem Matcha-Tee. Diese magische Kombination schafft eine unglaublich aromatische Tiefe, die seiner hypnotischen Dunkelheit in nichts nachsteht.

Apropos Farbe: aufgegossen mit Tonic wird aus dem eleganten Schwarz der Nacht, die mystische Farbe geschliffener Smaragde. Ein einzigartiges grün-bläuliches Farbenspiel, in dem man sich ewig verlieren könnte – würde Yuzilla Black Gin einen nicht mit seiner aromatischen Wucht aus der Trance reißen.

Seit dem Aufsehen erregenden Pitch in der Höhle der Löwen steht der Name Tastillery überall in Deutschland für unkomplizierten aber bewussten Genuss und liquides Mindblowing. Mit Yuzilla Black Gin beweisen die Hamburger erneut ihre Kreativität und launchen einen Gin, der sich dank aufwendigem Design, großer Detailverliebtheit und komplexen Aromen ins Gedächtnis brennt.

Mit dem Yuzilla hat Tastillery einen Gin auf den Markt gebracht, der sich ganz klar auf vielfältige Zitrusnoten konzentriert und besonders das Aroma der japanischen Yuzu hervorhebt.

fizzz 12/2022

Themen der Ausgabe

Matthias Schneider & Remo Gianfrancesco, Frankfurt

Mit der „Cloud Eatery“ haben Matthias Schneider und Remo Gianfrancesco ein fortschrittliches Ghost-Kitchen-Konzept aus der Taufe gehoben. Die Krise der Betriebsgastronomie könnte ihnen den Weg nach oben ebnen.

City Special Toronto

Kanadas wirtschaftliches Epizentrum mausert sich auch kulinarisch zu einer echten Trendmetropole.

Mitarbeiterbeteiligung

Transparenz und Teilhabe entwickeln sich zu wichtigen Faktoren im Wettbewerb um Gastro-Talente.