Salvia & Limone - ein neuer Likör, der seinen Ursprung in der italienischen Tradition des bäuerlichen Landlebens hat.
Salvia & Limone - ein neuer Likör, der seinen Ursprung in der italienischen Tradition des bäuerlichen Landlebens hat.

„Salvia & Limone“ - ein Likör für alle Fälle

Mit dem italienischen Traditionsunternehmen Compagnia dei Caraibi betritt ein neuer Player den deutschen Spirituosenmarkt. Das aus der italienischen Region Piemont stammende Unternehmen importiert und vertreibt Spirituosen, Aperitifs, Weine und Erfrischungsgetränke aus der ganzen Welt. Auf dem deutschen Markt startet Compagnia dei Caraibi innerhalb seines breiten Produktportfolios mit dem Fokus auf zunächst sechs Produkte aus den Segmenten Wermut, Gin und Liköre.

Unter den Premiumerzeugnissen befindet sich mit dem „Salvia & Limone" ein Likör, der seinen Ursprung in der italienischen Tradition des bäuerlichen Landlebens hat. Einst verbrachten die Menschen in den warmen Monaten lange Nachmittage im Schatten und plauderten mit ihren Nachbarn, während sie darauf warteten, auf die Felder zu gehen, um dort bis zum Sonnenuntergang zu arbeiten. Gegen 16 Uhr, kurz vor der reichhaltigen Brotzeit, die oft aus Brot mit Tomaten bestand, gab es ein erfrischendes Getränk: „Salviaelimone“ (Salbei und Zitrone), gekühlt im Wasser des Brunnens. Im Winter wurde diese „Erfrischung“ nach dem Abendessen getrunken, im Wasserbad erwärmt und begleitete die Arbeiter bis spät in die Nacht. Das „Salviaelimone“ war der rituelle Beginn und das Ende langer Tage des Gemeinschaftslebens, geprägt vom intensiven und einfachen Rhythmus der Natur.

Die moderne Auflage des so traditionell verankerten Getränks tritt als Likör mit 25 % Alk.Vol. auf und verbreitet ein frisches, duftendes Aroma von Salbei und Zitrone. Bis heute wird er je nach Jahreszeit eiskalt oder erwärmt genossen.  

www.compagniadeicaraibi.com

Schlagworte

fizzz 02/2023

Themen der Ausgabe

Jan Schawe, Hamburg

Mit seinem „Mutterland“-Konzept hat Jan Schawe vor 15 Jahren den Manufaktur-Trend gestartet. Nun blickt er in die Zukunft, bleibt aber seiner Maxime „Qualität vor Umsatz“ treu.

City Special Ahaus

In der westfälischen Kleinstadt Ahaus lässt sich erleben, was Digitalisierung in der Gastronomie leisten kann.

Mitarbeiter-Recruiting

Mitarbeiter dringend gesucht! Welche Rolle können spezialisierte Agenturen in der momentanen Notlage spielen?