Mit dem Aperitivo Fresco wächst die Ramazzotti Produktfamilie weiter (Foto: Pernod Ricard Deutschland)
Mit dem Aperitivo Fresco wächst die Ramazzotti Produktfamilie weiter (Foto: Pernod Ricard Deutschland)

Ramazzotti Aperitivo Fresco: Pernod Ricard launcht italienische Aperitif-Neuheit

Mit dem Ramazzotti Aperitivo Fresco bringt Pernod Ricard pünktlich zum Terrassengeschäft eine frische Aperitif-Innovation auf den Markt. Natürliche Aromen, von italienischer Bergamotte und Zitrone, verfeinert mit natürlichen Orangenschalen aus Kalabrien, Minze aus dem Piemont und Noten von Ingwer prägen das Aroma des Neulings innerhalb der Ramazzotti-Familie.

Die simple Kombination mit einem Herbal Tonic bringt die Aromen des Fresco voll zur Geltung (Foto: Pernod Ricard Deutschland)
Die simple Kombination mit einem Herbal Tonic bringt die Aromen des Fresco voll zur Geltung (Foto: Pernod Ricard Deutschland)

Neben dem beliebten Kräuterlikör-Klassiker Amaro, dem fruchtig-frischen Aperitivo Rosato und dem sahnig-süß abgestimmten Cremelikör Ramazzotti Crema ist der Aperitivo Fresco das vierte Mitglied in der Ramazzotti-Produktfamilie. Der Alkoholgehalt beträgt 15 % Vol. - die UVP liegt bei 13,49 €.

www.pernod-ricard-deutschland.de

fizzz 05/2022

fizzz #05-22

Themen der Ausgabe

Ashkan Mahmoud, Mannheim

Sie sind so vielfältig wie der Stadtteil selbst: Ashkan Mahmouds Konzepte prägen das Mannheimer Szeneviertel Jungbusch. Doch dahinter steckt die Frage, wie Menschen ihre Stadt gestalten. Ein Gastronom zwischen Investoren und Bewohnern, zwischen Luxusloft und Kiezkiosk.

Cityspecial Hamburg

Von Specialty Coffee über Grilled Cheese Sandwiches bis vegetarische Döner – Hamburgs Newcomer des Frühjahrs 2022.

Konzept-Switch

Wie grenzt man sich vom Alten ab und nimmt Bewährtes dennoch mit? Drei gastronomische Relaunch-Geschichten aus der Praxis.