Auf dem Bar Convent Berlin präsentierte Adriatico die limitierte Abfüllung (Foto: Kirsch Import)
Auf dem Bar Convent Berlin präsentierte Adriatico die limitierte Abfüllung (Foto: Kirsch Import)

Mandel Galore: Limitierter Amaretto Adriatico aus dem Caroni Rumfass

Adriatico investiert in die Welt des Rums und revolutioniert damit einmal mehr die Amaretto-Kategorie. Die Marke präsentierte auf dem Bar Convent Berlin ihren neuen, auf 1.500 Flaschen limitierten „Adriatico Roasted Almonds Caroni Rum Cask Aged“, kreiert in Zusammenarbeit mit dem renommierten Rum-Haus Caroni. Die einzigartige Komposition vereint italienische Amaretto-Süße mit legendärem Trinidad-Rum. Letztes Jahr genoss das exquisite Mandeldestillat ein Bourbon-Fass-Finish in Fässern von Heaven Hill. Nun gibt es eine neue Expression: Adriatico Caroni Cask Amaretto. Die limitierte Sonderabfüllung kombiniert die italienische Süße von Amaretto mit delikatem karibischem Rum.

Wie kam es zu der Idee, Amaretto und Rum zueinander zuführen? Es begab sich in Paris. Dort trafen die Italiener im Jahr 2017 auf der Messe „Whisky Live“ ihren Landsmann Luca Gargano, CEO der italienischen Vertriebsgesellschaft Velier. Er hatte einen Teil verbliebener Fässer des Caroni Melasse-Rums aus dem Jahr 1996 gekauft, bevor die staatliche Brennerei von Trinidad und Tobago 2003 geschlossen wurde. Heute ist Caroni auch deswegen für viele Rumsammler zu einem exotischen Juwel geworden. Die drei waren sich einig, dass Amaretto und Rum hervorragend zusammenpassen. Sie beschlossen, die Aromen der gerösteten und gesalzenen Mandeln von Adriatico mit den untypischen Aromen dieses seltenen karibischen, ausdruckstarken Rums zu kombinieren.

Das Adriatico-Mandeldestillat ruhte 12 Monate lang bei italienischem Klima in drei 26 Jahre zurückdatierenden "Full Proof“ Caroni Rum Fässern von Luca Gargano. Vor der Abfüllung wurden verschiedene aromatische Zutaten und Charakteristika von Adriatico hinzugefügt, darunter Aufgüsse von Zimt, Kaffee und Kakao sowie ein Hauch von Salz aus der Adria. Als limitierte Auflage von 1.500 nummerierten Flaschen ist der edle Likör mit einem eleganten schwarz-orangefarbenen Etikett verziert, das charakteristisch für die Caroni Rum-Flaschen ist.

Verkostungsnotizen

Aroma: Intensiv und köstlich. Noten von Bittermandel, Karamell, Marzipan und Obstkuchen mit Vanille und Holzakzenten.

Gaumen: Reichhaltig und ölig. Rote Früchte; Maraschino-Kirsche, dunkler Schokoladenkuchen, Cappuccino, Noten von Banane, Kiefer und Lavendel, dann pfeffrige und rauchige Akzente mit einem Hauch von Caroni-Rum.

Nachklang: Sehr lang. Mandel, Erdnussbutter, Honig, Zitrusfrüchte, tropische Früchte, Nelken und Teer - typisch für den Caroni-Stil.

www.kirschwhisky.de

Im Porträt
Adriatico Roasted Almonds Caroni Rum Cask Aged

Herkunft: Italien
Fasstypen: Caroni Full Proof Rumfässer aus Trinidad und Tobago
Alkoholgehalt: 28% vol.
Limitierung: 1.500 Flaschen
Flaschengröße: 0,7 l
Sonstiges: nicht gefärbt

Schlagworte

fizzz 12/2022

Themen der Ausgabe

Matthias Schneider & Remo Gianfrancesco, Frankfurt

Mit der „Cloud Eatery“ haben Matthias Schneider und Remo Gianfrancesco ein fortschrittliches Ghost-Kitchen-Konzept aus der Taufe gehoben. Die Krise der Betriebsgastronomie könnte ihnen den Weg nach oben ebnen.

City Special Toronto

Kanadas wirtschaftliches Epizentrum mausert sich auch kulinarisch zu einer echten Trendmetropole.

Mitarbeiterbeteiligung

Transparenz und Teilhabe entwickeln sich zu wichtigen Faktoren im Wettbewerb um Gastro-Talente.