Berliner Agentur Proof and Sons startet Umfrage zu Auswirkungen der Corona-Pandemie auf deutsche Gastronomielandschaft
Berliner Agentur Proof and Sons startet Umfrage zu Auswirkungen der Corona-Pandemie auf deutsche Gastronomielandschaft

Umfrage: Corona-Auswirkungen auf deutsche Gastronomielandschaft

Sperrungen, Schließungen, Hygienekonzepte – die vergangenen Monate stellten für viele Gastronom*innen eine große Herausforderung dar. Die Berliner Agentur Proof & Sons erarbeitete in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bartender Union e.V. eine Umfrage, um gezielt die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Gastronom*innen und deren Bedürfnisse zu erfassen. So sollen passgenauere Maßnahmen zur Unterstützung der Gastronomie erarbeitet werden können.

Die Umfrage richtet sich dabei an alle, die in der Gastronomie tätig sind – Geschäftsführer*innen, Restaurantleiter*innen, Bartender*innen usw. – und soll so ein möglich umfassendes Bild über die aktuelle Lage der deutschen Gastronomie während der Corona-Pandemie zeichnen. Ziel ist es herauszufinden, welche Maßnahmen die Gastronom*innen während der letzten Monate ergriffen haben, ob und welche sie davon auch in Zukunft beibehalten möchten und welche Bedürfnisse und Wünsche sie an Gastronomie-Verbände und Unternehmen haben.

Teilnehmen kann jede*r, der*die in der Gastronomie tätig ist, bis zum 08.02.2021. Das Teilen der Umfrage mit Kolleg*innen und weiteren Gastronom*innen ist ausdrücklich erwünscht.

Hier geht’s zur Umfrage: https://de.surveymonkey.com/r/Proof2021

Die Ergebnisse der Umfrage werden voraussichtlich Anfang März dieses Jahres veröffentlicht.

Schlagworte