Die Symrise AG (u.a. Duftstoffe, Kosmetik und Ernährung) vermeldet einen Umsatz- und Ergebniswachstum im ersten Halbjahr 2021. Das organische Umsatzwachstum belief sich nach Unternehmensangabe auf 9,7 Prozent. An den Mittelfristzielen möchte der Konzern aus Holzminden (Niedersachsen) deshalb festhalten.

Krones (Hersteller in der Verpackungs- und Abfülltechnik) hat seinen Bericht über das erste Halbjahr 2021 veröffentlicht. Nach einem erfolgreichen Start in das Jahr 2021 entwickelten sich die Geschäfte von April bis Juni weiter dynamisch, heißt es aus dem Unternehmen. Insgesamt würden sich die Märkte von Krones bislang schneller vom Covid-19 bedingten Einbruch erholen als erwartet.

Die Familienunternehmen Rhodius Mineralquellen, Rhodius Schleifwerkzeuge, Heuft Systemtechnik, Simaco und Rick aus Burgbrohl und die dahinterstehenden Unternehmerfamilien spenden gemeinsam 1.000.000 Euro Soforthilfe an die Opfer der Flutkatastrophe.

Der Bundestag hat mit den Stimmen von Union, SPD und Grünen das Lieferkettengesetz verabschiedet. Das Gesetz stößt auf unterschiedliche Resonanz.

PepsiCo hat angekündigt, umfassende Transformationsprozess über die kommenden Jahre einzuleiten. Für den Pepsi-Standort Deutschland hieße dies im Konkreten: Stellenabbau.

Der Markt für vegane Pflanzendrinks oder Milchalternativen wächst rasant. So wurden 2020 nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 206,0 Millionen Liter Pflanzendrinks im Wert von rund 134,0 Millionen Euro nach Deutschland importiert, und damit gut 46 Prozent mehr als im Vorjahr (141,3 Millionen Liter).

Zum 175-jährigen Geburtstag vermeldet das Unternehmen Underberg nicht nur ein sattes Absatzwachstum, sondern kommt auch noch mit einem neuen Design in den Handel. 

Support Gastro: Interview mit Michael Ehrenwirth, Brand Activation Manager Arcus Norway AS

Das Unternehmen hat den Geschäftsbericht 2020 veröffentlicht und bestätigt die Vorabzahlen. Das Geschäftsjahr 2020 sei stark von der Covid-19-Pandemie geprägt gewesen.

Spitzmund vertreibt künftig bei Marussia Beverages Germany exklusiv seine Spirituosen um damit seinen deutschlandweiten Vertrieb nach vorne zu bringen.

Die Symrise AG hat ihren profitablen Wachstumskurs fortgesetzt. Das Unternehmen steigerte seinen Umsatz unter Berücksichtigung von Portfolio- und Wechselkurseffekten um 3,3 Prozent auf 3,52 Milliarden Euro.