Semper Idem Underberg hat eine umfangreiche Kooperation mit OMR, der Digitalplattform für Online-Marketing, für das Jahr 2023 vereinbart. 

Der Blended Scotch wurde besonders in den USA zur Zeit nach der Prohibition zur Ikone der Popkultur. Gleichzeitig wurde die 1923 gegründete Marke Cutty Sark zum Aushängeschild für einen neuen, milden Scotch-Stil.

(Advertorial) Dieser kurze, aber prägnante Ausspruch von Joseph II, Kaiser von Österreich und König der Ungarn, um das Jahr 1790 markiert den Beginn einer außergewöhnlichen Spirituosen- und Marken-Karriere. Unicum ist ein nach einem uralten Geheimrezept hergestellter bitterer Kräuterlikör aus Budapest. Eine einzigartige Spezialität, die auch in Deutschland immer mehr Freunde findet.

Wie die Semper Idem Underberg AG meldet, konnte sie im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2022/23 trotz Konsumkrise und Kostensteigerungen ihren Nettoumsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2,8 Prozent bzw. 2 Millionen auf insgesamt 72,7 Millionen Euro steigern. 

Die Diversa Spezialitäten GmbH befeuert den Trend hochwertiger Tequila-Abfüllungen mit der neu verfügbaren Rooster Rojo-Range, die ab sofort mit drei Qualitäten für die Gastronomie verfügbar ist.

Advertorial | Nach über 200 Jahren kreiert Tobermory, die einzige Whisky-Destillerie der Isle of Mull, einen Gin, der von der atemberaubenden schottischen Natur inspiriert wurde. Das Geheimnis: handwerkliche Destillation und ein Spritzer New Make des eigenen Whiskys.

Spätestens mit dem finnisch-norwegischen Schulterschluss im vergangenen Jahr wurde Anora zum wichtigsten Player für skandinavische Spirituosenspezialitäten. Die neue Deutschland-Dependance unter Christoph Bickel ist der nächste Schritt, um Linie Aquavit und Co. in der Gastronomie zu verankern.

Mit einer zeitgemäßen Likör-Interpretation des kultigen "Rüdesheimer Kaffee" möchte der bekannteste deutsche Weinbrandhersteller neue Zielgruppen erschließen.

Der Three Ships Whisky 12-Year-Old Single Malt aus der James Sedgwick Distillery ist ein gutes Beispiel dafür, wie südafrikanische Produkte zur Erweiterung der weltweiten Whisky-Kategorie beitragen können.

Außen Bling-Bling, im Innern harmonisch-fruchtig: der neue Gin des Familienunternehmens Osborne hebt das besondere Aroma spanischer Mandarinen hervor.

Nach der Gründung einer eigenen Vertriebsgesellschaft im November 2021 hat das globale Spirituosenunternehmen Amber Beverage Group eine Vertriebsvereinbarung mit der Underberg-Tochter, Diversa Spezialitäten, unterzeichnet.

Die innovativen alkoholfreien Destillate von Fluère sind mit dem deutschen Vertriebswechsel zu Diversa nun breit für die Gastronomie verfügbar.

Der alkoholfreie Gin wird nun von Diversa Spezialitäten im LEH und im Gastro-/Fachhandel-Bereich von Team Spirits vertrieben. Zuvor war Fluère bei Hardenberg Wilthen im Portfolio.

Mit einer rein pflanzlichen, milchfreien Variante trägt der beliebte Amarula-Likör dem veganen Wachstumsmarkt Rechnung.

Die Semper idem Underberg AG meldet einen Nettoumsatz von +3,7 Prozent auf 120,3 Millionen Euro und schließt das Geschäftsjahr damit besser ab als prognostiziert.