Alle Pressemitteilungen

 

11. September 2019

Zum ersten Mal kürten der Meininger Verlag und das Deutsche Weininstitut (DWI) die Sieger des neuen Weinwettbewerbs MUNDUS VINI NORDIC. Die exklusive Preisverleihung fand am 10. September in der renommierten Kopenhager Weinhandlung Kjær Sommerfeldt mit zahlreichen Gästen aus der Weinbranche und Spitzengastronomie statt.

 

6. September 2019

Jubiläumsveranstaltung mit Spitzenresultaten // Deutsche Winzer landen auf Rang zwei

 

6. September 2019

Sake wird hierzulande immer beliebter. Gerade die Spitzengastronomie hat den japanischen Reiswein für sich entdeckt. Aus diesem Grund hat sich die Redaktion der Zeitschrift Meiningers WEINWELT auf die Suche nach den besten Sake gemacht.

 

28. August 2019

Renommierter Wettbewerb MUNDUS VINI weiterhin auf Erfolgskurs

 

27. August 2019

In der hart umkämpften Düsseldorfer Gastronomie ist viel Bewegung. Eine Reihe von spannenden Restaurants und Bars öffneten in den letzten Monaten ihre Türen. Das fizzz-Trendradar hat die inspirierendsten Konzepte ausgewählt und stellt fünf neue Lokale vor, bei denen sich ein Besuch lohnt.

 

29. Juli 2019

Sekthaus Raumland verteidigt seine Spitzenposition als bester Sekterzeuger // Junge Sekterzeuger wie bekannte Größen präsentieren Bandbreite deutscher Spitzensekte

 

25. Juli 2019

Als gastronomischer Betrieb in Berlin hervorzustechen, ist keine einfache Aufgabe. Das Angebot ist enorm groß. Genauso wie die Zahl der Neueröffnungen. Das fizzz-Trendradar hat die spannendsten Konzepte ausgewählt und stellt fünf neue Lokale vor, bei denen sich ein Besuch lohnt. Vier davon wurden im Familienbunde eröffnet.

 

18. Juli 2019

Mit dem Ziel, den Export deutscher Weine in Skandinavien weiter zu fördern, hat der Meininger Verlag gemeinsam mit dem Deutschen Weininstitut (DWI) den neuen Weinwettbewerb MUNDUS VINI NORDIC ins Leben gerufen. Das Besondere an dem in dieser Form einzigartigen Wettbewerb ist, dass die Juroren nahezu ausschließlich aus Skandinavien stammen, um die prämierten Weine perfekt auf den Geschmack und die Erwartungen des „nordischen Gaumens“ abzustimmen.