Alkoholfreie Weine auf dem Vormarsch

Alkoholfreie Weine

 

Alkoholfreie Weine auf dem Vormarsch

Die größte Verkostung entalkoholisierter Weine in der WEINWIRTSCHAFT

Es ist ein weiter Weg, bis sich entalkoholisierte Weine im Alltagskonsum durchsetzen. Doch die Qualitäten verbessern sich von Jahr zu Jahr. Das zeigte die Verkostung des Fachmagazins WEINWIRTSCHAFT, die 2022 mit 247 Proben die wohl bisher größte Verkostung entalkoholisierter Weine und Schaumweine darstellte. 43 Produkte können von der Redaktion als „gut bis sehr gut“ uneingeschränkt empfohlen werden, drei erhielten sogar eine „herausragende“ Bewertung. Die Quote ist deutlich höher als in vergangenen Jahren. Zugleich geht der Anteil schwacher Produkte zurück, so das Fazit von Clemens Gerke, Chefredakteur WEINWIRTSCHAFT.

Die Probe – von Winzern bis hin zu großen Markenführern wie Rotkäppchen oder Henkell – belegte, wie sehr alkoholfreie Weine dabei sind, den Markt zu durchdringen. Immer mehr kleine Betriebe sehen Chancen in dem Segment und bieten entalkoholisierte Weine an. Während die großen Kellereien mit Know-how und technischer Ausstattung punkten können, bestehen für die kleineren Erzeuger Möglichkeiten durch eine gezielte Selektion der Trauben. Beide Wege können zum Erfolg führen.

„Binnen einem Jahrzehnt hat eine enorme Evolution bei entalkoholisierten Weinen stattgefunden. Die Kategorie ist dabei, aus ihrem Nischendasein herauszutreten. Das liegt erstens daran, dass immer mehr Winzer auf den Zug aufspringen, zweitens hat die Qualität zugelegt. Musste man früher lange nach guten Produkten suchen, gibt es heute eine große Auswahl mit echtem Wein-Charakter, die echten Genuss bieten“, kommentiert Clemens Gerke.  „Gleichwohl haben die entalkoholisierten Weine noch einen langen Weg vor sich. Es müssen weiter Erfahrungen gesammelt werden, noch immer gibt es viele Weine mit einem typischen Entalkoholisierungston“, stellt Gerke fest.

Top-Weine der Verkostung waren der J. Trautwein Premium Alkoholfrei Sauvignon Blanc von der J.Trautwein feine Weine GmbH aus Lonsheim und der Reverse Sauvignon blanc entalkoholisiert vom Weingut Bergdolt-Reif & Nett aus Neustadt-Duttweiler. Bestes Schäumendes Getränk aus alkoholfreiem Wein – so die amtliche Bezeichnung – wurde der aus Weißburgunder erzeugte Blanc de Blancs alkoholfrei von Julius Zotz aus Heitersheim. Die beste Kollektion der Verkostung stellt die Bähr Pfalztraube aus Neustadt-Mussbach, die gleich vier empfehlenswerte Produkte anstellte.

Den vollständigen Verkostungsbericht inklusive aller empfehlenswerter Produkte finden Sie unter: https://www.meininger.de/wein/erzeuger/alkoholfreie-weine-als-aufsteiger

Für Fragen und Bildmaterial steht Ihnen Clemens Gerke zur Verfügung: [email protected] 06321/8908-83

 

Über WEINWIRTSCHAFT:
Die WEINWIRTSCHAFT ist eine 14-täglich erscheinende Fachzeitschrift für Führungskräfte der Weinbranche (Erzeuger und Handel). Die seit 1903 erscheinende Publikation ist Marktführer in diesem Segment und erscheint im Meininger Verlag.
 

Pressekontakt:

Clemens Gerke
MEININGER VERLAG GmbH
Maximilianstraße 7-15
67433 Neustadt/Weinstraße
Tel.: 06321 8908-83
E-Mail: [email protected]
www.meininger.de

Anhang Size
Pressemeldung (Word) 55.04 KB
Pressemeldung (PDF) 104.82 KB

Pressebilder

Webversion: Die Anzahl guter entalkoholisierter Weine wird immer größer (Foto: Meininger Verlag).
Druckversion: Die Anzahl guter entalkoholisierter Weine wird immer größer (Foto: Meininger Verlag).