24. November 2022

470 Weine aus der Familie der Burgunderrebsorten gingen diesen November in der zweiten Runde von Meiningers Deutscher Pinot-Preis 2022 miteinander ins Kräftemessen. 148 von ihnen erreichten eine Spitzenbewertung von 90 und mehr Punkten. Das Weingut Schreieck aus St. Martin in der Pfalz gewinnt die Kollektion des Jahres mit beeindruckenden Pinots. 

9. November 2022

Preise für die besten Brennereien und Spirituosen des Jahres verliehen
Renommierte Auszeichnungen gehen an Lantenhammer, Sibona, Ziegler, Domaine Tariquet, Broker‘s, POTT, sowie Kirsch Import

8. November 2022

Große Freude herrschte unter den Preisträgern von Meiningers Rotweinpreis, die eigens zur feierlichen Preisverleihung auf die Weinmesse Forum Vini in München angereist waren. Die vom Meininger Verlag organisierte Messe gilt als größte Weinmesse in Süddeutschland und bot den perfekten Rahmen, um die besten deutschen Rotweine des Jahres 2022 auszuzeichnen.

7. November 2022

Die Schweiz gehört mit über 250 kultivierten Rebsorten zu den vielseitigsten Weinbauländern der Welt. Einen Überblick über einige der besten Schweizer Weine liefert unser Tasting mit Swiss Wine für Ausgabe 01/2023. 

6. Oktober 2022

Längst keine Nebenrollen mehr: Wir haben über 70 Pinot Noir und Chardonnay aus den kühleren Regionen Australiens und Neuseelands für Sie verkostet und atemberaubende Weine entdeckt.

12. September 2022

Die Szene für Obstwein sprüht vor Kreativität und Dynamik. Apfel, Birne, Kirsche, Rhabarber oder Moltebeere, schäumend, fortifiziert oder aus dem Barrique: Wir haben 130 Proben gecheckt.

8. September 2022

Aus insgesamt 33 Weinbaunationen stammen die beim 31. Großen Internationalen Weinpreis MUNDUS VINI ausgezeichneten Weine, die von einer 130-köpfigen internationalen Expertenjury blind verkostet und professionell bewertet wurden.

9. August 2022

Knapp 250 deutsche Sekterzeuger stellten sich dem Wettbewerb Meiningers Deutscher Sektpreis, der 2022 zum bereits achten Mal stattfand. Die beste Kollektion stellte das Sekthaus Raumland, das mit elf prämierten Sekten und einer Durchschnittspunktzahl von fast 93 die Benchmark für deutschen Sekt darstellt.

29. Juli 2022

Bei sommerlichen Temperaturen von fast 40 Grad gab sich die Jury aus internationalen Spirituosenexperten in den klimatisierten Verkostungshallen des Meininger Verlags die Ehre, um sich den Königsdisziplinen Whisk(e)y, Rum, Wodka, Korn und einigen weiteren Spirituosenkategorien zu widmen. Über 600 Produkte wurden an zwei Tagen gewohnt blind verkostet und bewertet. Die besten 185 konnten eine der begehrten Medaillen –  darunter 5x Großes Gold, 160x Gold und 18x Silber – erringen.