Foto: Sonja Schwarz
Foto: Sonja Schwarz

Restaurant Emma Metzler: Home Cooking-Menü und Pop-up-Store

 

Das Frankfurter Restaurant Emma Metzler bietet im Januar ein Home Cooking-Menü für winterliche Genussmomente an. Aus der aktuellen Take-away-Speisekarte können Vor- und Hauptspeise sowie Dessert und Käse ausgewählt werden. Beispielsweise Sauerrahmsuppe mit Schnittlauchöl, geräuchertes Risotto oder für acht Stunden in Raz el Hanout und Pflaumenmus geschmorte Ochsenbäckchen. Als Nachspeise gibt es Birnen-Marzipanstrudel mit Joghurtmousse und da Käse den Magen schließt, darf auch ein handgeschöpfter Schafskäse mit Apfelkaramell und fermentiertem Knoblauchchutney nicht fehlen.

Die Gerichte werden vom Küchenteam bereits vorbereitet und müssen entsprechend dem Home Cooking-Konzept zu Hause nur noch fertiggekocht und angerichtet werden. Eine Anleitung zur Fertigstellung liegt den Bestellungen bei.

Zudem können beim Abholen des Home Cooking-Menüs im neuen „Lebens-Mittel“ Pop-up-Store des Restaurants alle Weine und Spirituosen der Getränkekarte sowie hausgemachtes Sauerteigbrot und weitere Produkte aus dem Feinkostsortiment erworben werden, um das Take-away-Menü abzurunden. Zum Beispiel Wildpastete, eingelegte Salz-Zitronen, Aperitif-Essige, Kaffee und Honig. Dafür wurde der Gastraum des Restaurants in einen Store umgewandelt, der nicht nur den Selbstabholern, sondern allen Kunden offensteht.

Home Cooking-Bestellungen: telefonisch unter 069 83040094 (Dienstag bis Sonntag zwischen 12 und 16 Uhr)
Abholung: Mittwoch bis Samstag zwischen 17 und 19 Uhr
Öffnungszeiten Pop-up-Store: Mittwoch bis Sonntag von 15 bis 20 Uhr
Adresse: Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt

Das komplette Menü und weitere Informationen: emmametzler.de