Hinter der neuen Vinophilium Wine Academy in Stuttgart stehen Diana und Dietmar Maisenhölder (Foto: Vinophilium Wine Academy).
Hinter der neuen Vinophilium Wine Academy in Stuttgart stehen Diana und Dietmar Maisenhölder (Foto: Vinophilium Wine Academy).

Wein-Weiterbildung in Stuttgart

In Stuttgart tritt ein neuer Weiterbildungs-Anbieter auf den Plan: Die Vinophilium Wine Academy bietet ab März die bekanntesten Wein-Programme Deutschlands an. Vom Assistant Sommelier, über den Weinfachberater, den IHK-Sommelier bis zum WSET Level 3 können verschiedene Seminare absolviert werden.

Die Kosten beginnen bei 799 Euro für das WSET Level 2 bis 5.500 Euro für den IHK-Sommelier mit 32 Unterrichtstagen. Die Seminare sind als Präsenz-Unterricht vorgesehen, derzeit arbeite man aber bereits an einem Online-Konzept, heißt es. Unterrichtet werden die Studenten von renommierten Weinexperten wie etwa Yvonne Heistermann oder Master of Wine Thomas Curtius.

Hinter der Akademie steht das Ehepaar Diana und Dietmar Maisenhölder. Beide haben Erfahrungen in der Event- und Beratungswelt. Dietmar Maisenhölder ist Weinakademiker, zertifizierter WSET und Sherry Educator und unterrichtet auch selbst als Dozent an seiner Wine Academy. Neben den Weiterbildungsprogrammen bietet das Unternehmen Vinophilium auch Beratung und Event-Management an. aw

Ausgabe 2/2023

Themen der Ausgabe

Weinabteilung des Jahres 2023

Innovative Konzepte und herausragende Weinberatung: Der Kaufland-Markt in Karlsruhe-Grünwinkel hat die Weinabteilung des Jahres 2023, Otmane Khairat aus dem akzenta-Markt in Wuppertal-Barmen ist unser Weinfachberater des Jahres.

Griechenlands Inselwelten

Vielseitige Terroirs und faszinierende Weine zeichnen die Inseln vor Griechenlands Küste aus. Neben bekannten Flaggschiffen wie dem Assyrtiko von Santorin gibt es auch noch viele Geheimtipps.

Weinmessen in Paris

Die Vinexpo & Wine Paris eröffnet das Jahr der großen Weinmessen. Die Messe wird dabei immer internationaler.