Die Inhaber von Weinladen Schmidtt, Carsten und Anja Schmidt (hinten) bekommen Unterstützung von Jürgen Hammer und Manuela Sporbert
Die Inhaber von Weinladen Schmidtt, Carsten und Anja Schmidt (hinten) bekommen Unterstützung von Jürgen Hammer und Manuela Sporbert

Zuwachs beim Weinladen Schmidt

Nach fast 14 Jahren Selbständigkeit unterstützen Manuela Sporbert und Jürgen Hammer ab 2021 den Weinladen Schmidt (6 Filialen), geführt von Anja und Carsten Schmidt. 

Manuela Sporbert übernimmt als Filialleiterin die Weinladen-Schmidt-Filiale in der Schleiermacher Straße in Berlin-Kreuzberg. Jürgen Hammer zeichnet sich für den Bereich Weiterbildung und Mitarbeiter-Schulung verantwortlich, wird sein Fachwissen aber auch an Kunden in Seminaren weitergeben. Die Stelle als Leiter und Dozent der Deutsche Wein- und Sommelierschule in Berlin behält er. 

Zudem wird er das Sortiment von Weinladen Schmidt erweitern. Denn die Schmidts haben für 2021 große Pläne. Die Filiale in der Schleiermacher Straße soll ein neues gastronomisches Konzept bekommen und weitreichend umgebaut werden. 

Die Inhaber von Weinladen Schmit, Anja und Carsten Schmidt, freuen sich auf das »Miteinander auf Augenhöhe« sowie »die großartige, kompetente und sympathische Verstärkung für das Unternehmen«.

Sporbert und Hammer können beide auf eine beachtliche Weinkarriere zurückblicken: Sie machte Halt als Restaurantleiterin im Rutz, im l‘Escalier in Köln und in der Wartenbeger Mühle. Er war Chefsommelier in der Weinbar Rutz, in der Wartenbeger Mühle sowie in den Schweizer Stuben und besitzt das Diploma in Wines in Spirits. 2020 mussten die Beiden ihren Laden »Hammers Weinkostbar« in Berlin aufgrund eines auslaufenden Mietvertrages aufgeben. Red

Ausgabe 23/2021

WEINWIRTSCHAFT Ausgabe 23/2021

Themen der Ausgabe

Ernte 2021

Kleine weltweite Menge unterschiedlich verteilt.

Champagner

Eindrucksvolle Leistungen an der Schaumwein-Spitze

Topseller Spanien

Welche spanischen Weine laufen am besten?