Die Veritable-Inhaber Olivier Brun (li.) und Christian Ress veranstalten ihre »Mini-Ersatz-ProWein« in Düsseldorf (Foto: Adrian Vesenbeckh Studio)
Die Veritable-Inhaber Olivier Brun (li.) und Christian Ress veranstalten ihre »Mini-Ersatz-ProWein« in Düsseldorf (Foto: Adrian Vesenbeckh Studio)

»Mini-Ersatz-ProWein«

Die Veritable Groupe um Gründer Olivier Brun aus Eltville veranstaltet am Montag, den 16. März von 10 bis 18 Uhr in der Eventlocation »place to be« in der Rolandstraße 44 in Düsseldorf eine »Mini-Ersatz-ProWein«.

Ziel sei es, ihren Partnern die Möglichkeit zu geben, gemeinsame Kunden zu treffen, Neuigkeiten zu diskutieren und zu verkosten und somit letztendlich auch Geschäfte zu retten. Denn, so Florian Jungbauer, Produktmanager bei Veritable gegenüber WEINWIRTSCHAFT: »Die Verschiebung der ProWein hat uns und unsere Partner sehr getroffen. Wenn die wichtigste Branchenmesse abgesagt wird, ist das schon ein einschneidendes Ereignis, bei jeglichem Verständnis und Unterstützung für die aktuelle gesundheitliche Situation.«

Wie Veritable mitteilte, sorge man bei dieser Veranstaltung für angepasste gesundheitliche Vorkehrungen für die Sicherheit aller Gäste und Teilnehmer. Des Weiteren behalte man sich das Recht vor, die Veranstaltung noch am Freitag, den 13. März absagen zu können, sollte die Situation dies erfordern.

Folgende Winzer werden anwesend sein: Champagne Pol Roger, Champagne Doyard-Mahé, Domaine Faiveley, Domaine Billaud-Simon, La Commaraine/Domaine Belleville, Saget-La Perrière, Telmo Rodriguez, Remelluri, Famille Perrin – Château de Beaucastel, Famille Hugel, Domaine & Maison Les Alexandrins, Château Brun, Chablis Alain Geoffroy Pio Cesare Lima Smith und Balthasar Ress. Infos und Anmeldungen unter [email protected]. itp

Schlagworte