Jubiläum auf dem Margaretenhof
Jubiläum auf dem Margaretenhof

Erfolgreicher Weintourismus in Rheinhessen

Jubiläum auf dem Margaretenhof: Es war der „08.08.2008“ - zu diesem einprägsamen Datum vor 5 Jahren eröffnete die Familie Eckhard den neuen Restaurant-, Veranstaltungs- und Tagungskomplex auf ihrem Weingut im rheinhessischen Schwabenheim, dem Margaretenhof. Am kommenden Donnerstag, den 8. August 2013 jährt sich dies zum 5. Mal – ein guter Grund mit seinen Gästen gebührend zu feiern.
 
Im Jahr 2008 öffneten sich die Eckhards dem Zukunftsthema Weintourismus in der aufstrebenden Weinregion Rheinhessen. „Erst war es der Aufschwung des rheinhessischen Weinbaus durch eine breite Qualitätsoffensive, dann verfolgten die hiesigen Winzer dieses Qualitätsstreben mit Erfolg auch im Weintourismus“, zieht Juniorchef Sascha Eckhard ein positives Fazit für die gesamte Region. „Wir wollten den Gästen unseres Weinguts etwas Besonderes bieten und trafen damit den Nerv der Zeit“, so Eckhard. Mit seinen Standbeinen Weingut, Restaurant und Eventlocation bietet der Margaretenhof seinen Gästen heute ein vielseitiges, qualitätsorientiertes Angebot.
 
Die Eckhards haben in den letzten 5 Jahren ihr Konzept stetig weiterentwickelt und stehen, für Rheinhessen typisch, mit einem jungen, kreativen Team für die Zukunft bereit: Steve Eckhard (33) sorgt als Winzermeister für die vielprämierten Eckhard-Weine. Sascha Eckhard (28) begleitet als Weinbetriebswirt Weintourismus und Marketing des Margaretenhofs. Oliver Benz (25) gibt als Küchenchef Eckhards Restaurant seine kreative, kulinarische Handschrift.

Ausgabe 04/2023

Die aktuelle MEININGERS WEINWELT - ab 10. Mai erhältlich

Themen der Ausgabe

Hot meets Fresh

Womit könnte man eine geschärfte Curry-Reis-Suppe besser ablöschen als mit einem knackigen Riesling Kabinett? Sommelière Nora Breyer wählt zu würziger Cremesuppe mit gegrillter Garnele den 2022 Mandelberg aus dem Hause Gysler aus Alzey-Weinheim – ein schönes Spiel aus scharf und kühl.
»Zu Rezept und Weintipp

Hereinspaziert

Wir laden Sie ein, sich die spannendsten Weingüter Italiens mal genauer anzuschauen. Fesselnde architektonische Meisterwerke, gigantische tempelartige Bauten oder perfekt an die Landschaft angepasste Kulissen. Blicken Sie mit uns auf und hinter die Fassaden.

Make Silvaner great again

Für Carsten Saalwächter ist Silvaner die Rebsorte mit dem meisten Potenzial. Aber auch für Burgundersorten schlägt sein Herz. Handwerk, Leidenschaft und Herkunft zieren nicht nur die Etiketten, sondern charakterisieren auch den Inhalt der Weinflaschen. Begleiten Sie uns nach Rheinhessen und lassen sich von Carsten Saalwächter (nicht nur) für Silvaner begeistern.