Setzen auf Transparenz und Authentizität:  Johannes Ehrnsperger (v.l.), Katharina  Waldhecker und Niklas Zötler (Foto: Jörg Mette Photography)

Eine neue Generation von Brauerinnen und Brauern stürzt sich mutig ins Abenteuer, das Erbe ihrer Familien anzutreten. Welche Ziele verfolgen sie? Wie wollen sie sich auf einem schwierig gewordenen Markt behaupten?

Advertorial
 

Ratsherrn aus Hamburg gehört nun zu dem kleinen Kreis aus 29 Brauereien, der mit dem Slow-Brewing-Gütesiegel zertifiziert ist.

Setzen auf Transparenz und Authentizität:  Johannes Ehrnsperger (v.l.), Katharina  Waldhecker und Niklas Zötler (Foto: Jörg Mette Photography)

Eine neue Generation von Brauerinnen und Brauern stürzt sich mutig ins Abenteuer, das Erbe ihrer Familien anzutreten. Welche Ziele verfolgen sie? Wie wollen sie sich auf einem schwierig gewordenen Markt behaupten?

Haben Firestone Walker groß gemacht: Adam Firestone (r.) und David Walker (Foto: Firestone Walker Brewing Company)

Firestone Walker zählt zu den wichtigsten Wegbereitern der internationalen Craftbier-Szene, hält auf der Liste der weltweit besten Brauereien einen Spitzenplatz und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Jubiläum.

 

Verkostungen

Trendsorte Helles und Klassiker Exportbier im Fokus // Titel für die besten Biere gehen ans Brauhaus Faust, Lillebräu und Schwarzbräu

Trendsorte Helles und Klassiker Exportbier im Fokus // Titel für die besten Biere gehen ans Brauhaus Faust, Lillebräu und Schwarzbräu

Titel für die besten Pale Ales und IPAs gehen an die Astra St. Pauli Brauerei, Crew Republic, Hoppebräu und die Brauerei Kundmüller