Der Berliner Brauer Oliver Lemke springt auf den Hard-Seltzer-Boom auf und launcht die Marke „Maelt“. Diese startet mit den vier Sorten Limette, Holunder, Ingwer-Grapefruit und Guarana.

Hard Seltzer, das Trendgetränk aus den USA, nimmt auch in Deutschland an Fahrt auf. Nach der Mia-Reihe von Henkell Freixenet folgt nun die Produktkategorie der Hard Seltzer von Gorbatschow.

Trendprodukt aus den USA in die Mia-Range aufgenommen.

Mit einer Art leichtem alkoholischen Mineralwasser erweitert ABInBev ihr Portfolio mit Mike's Hard Seltzer um eine neue Produktkategorie. Damit setzt die Brauereigruppe ihre Diversifizierungsstrategie fort, nachdem sie im Jahr 2018 den britischen Spirituosenhersteller Atom Group übernahm. 

Mit  Topo Chico Hard Seltzer erweitert Coca-Cola das Getränkeportfolio erstmals mit einem alkoholhaltigen Produkt. Die drei neuen Sorten sollen ab Ende April in der 330-Milliliter-Dose im Handel erhältlich sein.

White Claw, die führende Hard-Seltzer-Marke aus den USA, kommt ab Mitte Mai nach Deutschland. Vertrieben wird das Sprudelwasser mit Alkohol von der Krombacher-Tochter Drinks & More.

Welcher Sprit gibt in diesen Krisenzeiten den Ton an? Wir zeigen 5 aktuelle Spirituosen-Trends, die brachliegende Bedürfnisse befriedigen.

Süffiges Craftbier, alkoholfreier Cocktail, klassischer Gin: Das sind die Beverage-Trends für das neue Jahr

Die neue Kategorie Hard Seltzer verkauft sich als „gesunde“ Alternative zu bekannten alkoholischen Leichtgewichten. Aber wie schmecken sie? Ein Test.