Mit  Topo Chico Hard Seltzer erweitert Coca-Cola das Getränkeportfolio erstmals mit einem alkoholhaltigen Produkt. Die drei neuen Sorten sollen ab Ende April in der 330-Milliliter-Dose im Handel erhältlich sein.

White Claw, die führende Hard-Seltzer-Marke aus den USA, kommt ab Mitte Mai nach Deutschland. Vertrieben wird das Sprudelwasser mit Alkohol von der Krombacher-Tochter Drinks & More.

Welcher Sprit gibt in diesen Krisenzeiten den Ton an? Wir zeigen 5 aktuelle Spirituosen-Trends, die brachliegende Bedürfnisse befriedigen.

Süffiges Craftbier, alkoholfreier Cocktail, klassischer Gin: Das sind die Beverage-Trends für das neue Jahr

Die neue Kategorie Hard Seltzer verkauft sich als „gesunde“ Alternative zu bekannten alkoholischen Leichtgewichten. Aber wie schmecken sie? Ein Test.