Michael Lang-Steudler wurde bei der vergangenen Generalversammlung in den Aufsichtsrat gewählt der Rewe Für Sie Handelsgenossenschaft gewählt. 

Der Umsatz der Handelsgenossenschaft konnte nach dem Rekordjahr 2019 im Jahr 2020 trotz extremer Widrigkeiten durch oder gerade wegen Corona gegenüber dem Vorjahreswert um 2,0 Prozent auf 2,46 Milliarden netto gesteigert werden, meldet die Handelsgruppe.

Der Aufsichtsrat der Rewe Group hat Telerik Schischmanow zum Nachfolger von Dr. Christian Mielsch als neuen Finanzvorstand für das Jahr 2022 berufen. 

Die Rewe-Group startet mit ihrem „Rewe Snack Mobil“ den Ernstfall im Live-Betrieb. Nach Unternehmensangaben fährt Europas erster selbstfahrender Kiosk über ein virtuelles Schienennetz eine vordefinierte Strecke innerhalb des Gewerbeparks Carlswerk in Köln ab.

Der Kölner Handelskonzern beteiligt sich am Berliner Start-up Unternehmen Flink und mischt nun neben dem Kundenlieferservice rewe.de auch im bommenden Markt der Schnelllieferdienste mit.

Aufgrund der Integration der Lekkerland Gruppe hat die Rewe Group im Geschäftsjahr 2020 erstmals einen Gesamtaußenumsatz von 75,3 Milliarden Euro erzielt. 

Reh Kendermann erzielt in einem Gemeinschaftsprojekt eine nationale Neulistung.

Die Rewe Für Sie Getränkevermarktungs- und Einkaufsgesellschaft verzeichnet im Geschäftsjahr 2020 ein erneutes Umsatzwachstum.