Alternative Verpackungen in der Weinbranche werben mit Klima-Benefits. Welche Möglichkeiten gibt es, das emmissionsintensive Einwegglas zu ersetzen? 
 

Der Verschlussspezialist Vinventions übernimmt einen Konkurrenten.

Unternehmen für alternative Weinverpackung sammelt Geld für Expansion.

Wie die Krones AG, führender Hersteller für Verpackungs- und Abfülltechnologie, meldet, kletterte ihr Umsatz in den ersten drei Monaten 2022 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 12,9 Prozent auf 987,2 Millionen Euro. Noch nie in der Unternehmensgeschichte sei der Auftragseingang in einem Quartal höher gewesen.

Der Absatz von Behälterglas in Tonnen ist im Jahr 2021 um 3,9 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum stark angestiegen. Dies meldet das Aktionsforum Glasverpackung.

Der Trend zum E-Commerce sorgt für eine hohe Nachfrage, Rohstoffpreise machen Umsatzprognose schwierig

LVMH-Château Galoupet probiert sich an innovativer Flaschengewichtsreduktion

Mit einer Vielzahl an edlen Flaschenformen bietet Vetroelite Gastronomiekonzepten die perfekte Hülle für einzigartig zu präsentierende Produkte.

Verallia lag im Geschäftsjahr 2021 beim Umsatz und Ergebnis knapp unter Vorjahresniveau, wie der Verpackungsglas-Hersteller meldet.

Die Schumacher Packaging Gruppe kauft die Kartonfabrik.

Black Tower wird künftig auch in 1,5-Liter-Pouches vermarktet

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) kritisiert den "massenhaften Verkauf von Bier in klimaschädlichen Getränkedosen" beim Discounter Aldi Nord zur Fußball-Europameisterschaft.

Ab Januar 2022 unterliegen auch Fruchtsäfte und -nektare der Pfandpflicht. Für die neue Produktrange Cool Collection führt Valensina das Pfandlogo bereits im Spätsommer dieses Jahres ein.

Der Europäische Gerichtshof hat die EU-Kommission aufgefordert, bis zum Herbst dieses Jahres zu überprüfen, warum Kunden im Grenzraum Dänemark weder deutsches noch dänisches Pfand zahlen müssen.

Nachdem das Bundeskabinett Ende des vergangenen Jahres den Referentenentwurf des Bundesumweltministeriums zur Änderung des Verpackungsgesetzes beschlossen hat, hat nun der Bundestag für die Novelle gestimmt.