Nach der Erholung im vergangenen Monat meldet das Statistische Bundesamt für den August erneut Einbußen von -1,7 Prozent im Vergleich zum Vormonat und -3,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Damit liege der Umsatz im Lebensmitteleinzelhandel auf dem niedrigsten Umsatzniveau seit Januar 2017. 

Das Familienunternehmen Püls-Bräu aus dem fränkischen Weismain hat nach eigenen Angaben entschieden, seine Gesellschafteranteile Anfang Oktober an die Familie Maisel zu verkaufen.

Nach einer "intensiven" Planungs- und Bauphase sieht Vilsa-Brunnen einen Meilenstein im Sinne der Lieferfähig- und Nachhaltigkeit gesetzt: Das vollautomatisierte Hochregallager ist eingeweiht.

Der Deutsche Brauer-Bund (DBB) hat den von der Bundesregierung in Aussicht gestellten Abwehrschirm zur Senkung der dramatisch gestiegenen Energiepreise begrüßt.

Markus Stodden, Vorstandssprecher der Kulmbacher Brauerei AG, ist am 5.Oktober 60 Jahre alt geworden. Seit 2001 ist er für Marketing und Vertrieb bei der Kulmbacher Brauerei AG verantwortlich.

Anlässlich des ersten Tags des Mineralwassers meldet der Verband Deutscher Mineralbrunnen für die ersten acht Monate des aktuellen Jahres für den Absatz von Mineralwasser ein Plus von 7,5 Prozent.

Laut einer aktuellen Umfrage des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga Bundesverband) haben sich Lage und Stimmung im Gastgewerbe im September „dramatisch verschlechtert“. Angesichts explodierender Kosten und sinkender Umsätze bangten 66,1 Prozent (+28,4 %) der Betriebe erneut um ihre Existenz. 

Diageo hat nach eigenen Angaben die australische Kaffeelikörmarke Mr Black für eine nicht genannte Summe übernommen. Mr Black wurde 2013 vom Designer Tom Baker und dem Destillateur Philip Moore in Sydney gegründet.

Der Deutsche Brauer-Bund startet eigenen Angaben zufolge eine Online-Plattform zur Unterstützung von Betrieben der Getränkeindustrie, die ausgelöst durch die Energiekrise mit einem akuten Mangel an Kohlensäure zu kämpfen haben.