Die Berentzen-Tochter Vivaris Getränke erhält zum 1. August dieses Jahres mit Christian Baggeroer einen neuen Vertriebsdirektor Gastronomie.

Seit April 2021 ist Oliver Hell neuer Commercial Director (Vertrieb) von Diageo in Deutschland. Sein Verantwortungsgebiet umfasst die Leitung des gesamten deutschlandweiten Vertriebs im Bereich Einzelhandel, Cash & Carry, Fachgroßhandel sowie auch Gastronomie, Hotellerie und Fachhandel.

Im Zuge einer weltweiten strategischen Umgestaltung hat Coca-Cola die neue Geschäftseinheit „Europa“ geschaffen, die von Nikos Koumettis geleitet wird, und gibt zudem zahlreiche Personalveränderungen bekannt.

Sinje Vogelsang (35), Leiterin Unternehmenskommunikation der Warsteiner Gruppe, verlässt die Brauerei Ende Mai und wechselt als Pressesprecherin zu RWE Renewables in Essen.

Die Getränkegruppe Hövelmann hat ihren Vertrieb neu aufgestellt, da sich Gregor Stepper und Rainer Kasten zum Jahresende in den Ruhestand verabschieden.

Nach langjähriger Tätigkeit scheidet Heinz Hermeling auf eigenen Wunsch aus der Geschäftsführung der Deutschen Getränke Logistik aus. Torben Veen (links) und Wolfgang Klein sollen die Leitung für den Einkauf und den Vertrieb übernehmen. 

PepsiCo DACH hat die Abteilung Public Affairs & Kommunikation neu aufgestellt. Seit Jahresbeginn verantwortet Sascha Urlau den Bereich Corporate Events & Partnerships.

Oliver Recker ist ab sofort Global Business Development Manager beim Hamburger Spirituosenunternehmen Borco-Marken-Import.

Die Symrise AG verändert zum 1. April 2021 ihr Vorstandsgremium. Heinrich Schaper verabschiedet sich in den Ruhestand, seine Aufgaben übernimmt Dr. Jean-Yves Parisot. Achim Daub verlässt das Unternehmen.