Cathy Hummels, Ehefrau von Dortmund-Kicker Mats Hummels, hat gemeinsam mit Andre Klan das neue Unternehmen „hye“ für Wellbeing-Getränke gegründet. 

Die Berentzen-Gruppe hat die zu Beginn des Monats Oktober angekündigte Prognose bestätigt, nachdem das Getränkeunternehmen das Konzernbetriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (Konzern-EBIT) in den ersten 9 Monaten deutlich steigern konnte.

Der Konzern hat begonnen alle seine Snacks mit dem Nutri-Score zu kennzeichnen, die Getränkemarken sollen 2022 folgen.  

Der Vittel-Vertrag zwischen Nestlé Waters Deutschland und Lidl Deutschland läuft Ende Oktober 2021 aus. Nach gemeinsamer Abstimmung sei entschieden worden, den bestehenden Vertrag nicht weiter zu verlängern.

Um die Nightlife-Community weltweit weiterhin zu unterstützen, setzt Jägermeister seine #SAVETHENIGHT Initiative mit US-Sänger Post Malone an der Seite fort. 

Nach einem starken Sommergeschäft liegt der Absatz der Adelholzener Alpenquellen bereits jetzt über Vorjahresniveau, vermeldet das Unternehmen.

Die GEDAT Getränkedaten GmbH erweitert den Leistungsumfang des Datenservice getITEM. Ab 2022 können Hersteller über getITEM zusätzlich zum Getränkefachgroßhandel ihre Artikelstammdaten an weitere angeschlossene Teilnehmer des globalen Datennetzwerks GDSN (Globales Datensynchronisationsnetzwerk) distribuieren.

Henkell Freixenet ergänzt sein Spirituosen-Portfolio in Deutschland und übernimmt ab 1. Januar 2022 den Deutschland-Vertrieb der internationalen Rum-Marke Ron Barceló.

Beam Suntory verliert die Likörsparte und Peachtree an Volume Spirits (Hawesko Holding) in Deutschland und an Amber Beverage Österreich.

Laut der US-amerikanische Nachrichtenagentur Bloomberg will AB InBev die Marken Franziskaner, Hasseröder und Spaten verkaufen. 

Die Berentzen-Gruppe hat vorzeitig die Geschäftsergebnisse für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2021 bekanntgegeben. Danach lag das Konzernbetriebsergebnis vor Zinsen und Steuern in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2021 mit einem deutlichen Plus über dem Vorjahreswert.

Im Zuge des diesjährigen FMCG-Ranking von YouGov hat der Analyst für die GETRÄNKE ZEITUNG das Konsumverhalten von Schweppes-Tonic-Trinkern ausgewertet. Die Kernaussage: „Schweppes-Tonic-Trinker freuen sich, Neues kennenzulernen und geben gern ein bisschen mehr aus für Getränke."