Der Get.In.-Kongress wird am 23. und 24. November im Frankfurter Marriott-Hotel wieder in vollem Umfang veranstaltet. Möglich macht das das neue 2G-Optionsmodell der hessischen Landesregierung.

Gut gemeint ist nicht immer gut. Warum True Fruits und Edeka in der "Saftschlacht" beide als Verlierer hervorgehen.

Catharina Cramer & Co.: Der weibliche Anteil in der Bierbranche steigt. Brauereichefin und Braumeisterin sind längst keine typischen Männerberufe mehr. Wir haben die Frauen gefragt.

Andreas Steinfatt, Mitglied der ­Geschäftsführung der Paulaner Gruppe, freut sich, dass die Außengastronomie wieder öffnen darf und, dass Fußball-EM ist. Gastwirten, die unter Personalmangel leiden, kann der Brauerei-Chef aktiv Hilfe anbieten.

Peter Graß, Cybercrime-Experte des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft, warnt vor allem die Lebensmittel­­branche vor Hackern.

Die Getränkeabholmärkte (GAM) gehören zu den großen Gewinnern in der Coronakrise. Eine Zwischenbilanz. 

Vom Restart ist unsere Gesellschaft noch bis Juli per Bundesnotbremse entfernt. Eine Momentaufnahme.

Getränkesirupe erfahren eine enorme Nachfrage – vor allem bedingt durch die Corona-Lockdowns. Zur Situation.

Die Familie Heidebrecht führt ihr Unternehmen Getränkeland mittlerweile seit 30 Jahren und in dritter Generation. Eine Erfolgsgeschichte.

Seit Anfang März sind Corona-Selbsttests bei Aldi, Lidl & Co. zum Frequenzbringer mutiert. Ein Geschäft, das auch für den Getränkehandel lukrativ ist?

Ständig werden Leitungs- und Mineralwasser gegenübergestellt. Warum dieser Vergleich jedoch hinkt, lesen Sie in unserer aktuellen Titelgeschichte. 

Ideen gegen die Coronakrise sind gefragter denn je. Wir zeigen in unsere aktuellen Titelgeschichte vier Beispiele aus der Gastronomie, der Brauwirtschaft, dem GFGH und der Digitalwirtschaft.