Kaffee bietet eine enorme aromatische Bandbreite für Cocktailkreationen mit und ohne Alkohol.
Kaffee bietet eine enorme aromatische Bandbreite für Cocktailkreationen mit und ohne Alkohol.

If you like Espresso Martinis: 8 kreative Kaffeedrinks

Kaffee in Cocktails kann weit mehr als nur White Russians und Espresso Martinis. Spezielle Röstungen heben die Aromen in fruchtig-erfrischenden, sommerlich-spritzigen, würzig-pikanten oder cremig-süßen Drinks perfekt hervor. Wir präsentieren die kreativsten Rezepte für den Sommer und darüber hinaus.

Amaretto Limonata

Ein leichter Aperitif-Cocktail, dessen aromatisches Highlight die fruchtig-elegante Röstung bildet. Die aromatisch-weinartigen Noten erinnern direkt an vollmundige Aperitifliköre.

Zutaten:

  • 1 Espresso San Marco
  • 30 - 40ml Amaretto
  • 50ml San Pellegrino Limonata
  • Zitronenzeste
  • Crushed Ice

Zubereitung:

  • Crushed Eis in ein Glas füllen.
  • Amaretto, San Pellegrino Limonata & Espresso hinzufügen und durchrühren.
  • Mit Zitronenzeste garnieren.
Bicerin Torinese (Foto: Lavazza)
Bicerin Torinese (Foto: Lavazza)

Spicy Speciale

Die kräftig-würzige Röstung mit mineralischen Noten ist der ideale Sparringspartner für diesen erfrischenden Drink mit Anleihen an einen Moscow Mule. Dezente Aromen von Schokolade und Kardamom sorgen für Tiefgang. Mit etwas Vodka oder Amaro lässt sich der alkoholfreie Cocktail bei Bedarf noch um ein paar Prozente erweitern - aromatisch bietet er aber auch so ausreichend Finesse.

Zutaten:

  • 1 Espresso Speciale
  • 100ml Spicy Ginger (Ingwerbier)
  • 1 Spritzer Limette
  • 1 Scheibe Gurke, Thymian (optional) + Eiswürfel

Zubereitung:

  • Eiswürfel in ein Glas füllen.
  • Spicy Ginger mit Spritzer Limette hinzufügen.
  • Mit Espresso toppen und durchrühren.
  • Mit Gurke (& Thymian) garnieren.

In Zeiten von Low ABV- und alkoholfreien Drinks und der Gin & Tonic-Bewegung hat es Vodka nicht unbedingt leicht. Dennoch sind es gerade die hochprozentigen Vodka-Cocktails wie der konstante Szene-Liebling Moscow Mule, die Vodka auf Kurs halten.

Bumblebee (Foto: Lavazza)
Bumblebee (Foto: Lavazza)

Ciao Hugo!

Espresso und Tonic ist kein Geheimtipp mehr, doch die Kombi mit Holunderblüten, Minze und Erdbeeren eröffnet eine neue Welt. Ein kräftig dunkler Blend mit nussigen Aromen bringt die Power mit, um sich angemessen durchzusetzen.

Zutaten:

  • 1 Espresso Nero
  • 150ml Tonic Water
  • 30ml Holunderblüten-Sirup
  • Spritzer Zitrone
  • Minze, Erdbeeren + Eiswürfel

Zubereitung:

  • Eiswürfel in ein Glas füllen.
  • Holunderblüten-Sirup, Zitrone, Tonic Water und Espresso hinzufügen & durchrühren.
  • Mit Minze und Erdbeeren garnieren.

Sommerdrinks vermitteln das dringend benötigte Gefühl von Urlaub, das die Gäste auch auf Ihrer Terrasse verspüren möchten. Was bringt der Sommer 2022? Wir haben in den Bars des Landes nachgefragt.

Espresso Napoletano (Foto: Lavazza)
Espresso Napoletano (Foto: Lavazza)

Vorbereitungen für die Haselnuss Creme:

  • Schlagsahne auf ca. 80°C erhitzen
  • Haselnusspaste und granulierten weißen Zucker hinzufügen und darin auflösen
  • Danach das Ganze zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen bis alles kalt ist
  • Zuletzt die kalte Masse mit Hilfe eines Schneebesens zu einer luftig-lockeren Haselnuss Creme aufschlagen

Zubereitung:

  • Die Haselnuss Creme in das Lavazza Latte Macchiato Glas geben
  • Espressi vorbereiten und vorsichtig auf die Haselnuss Creme gießen
  • Die aufgeschäumte Milch mit etwas Granola garnieren
  • Schließlich auch den Unterteller mit etwas Granola dekorieren

Tonic Rosato

Fruchtig-milder Espresso hebt die dezenten Bitternoten des Aperitifs und des Tonics elegant hervor und kreiert so einen vollmundig-tiefen und animierenden Aperitifdrink, der zu jeder Tageszeit Anklang finden dürfte.

Zutaten:

  • 1 Espresso San Marco
  • 40ml Ramazotti Aperitivo Rosato
  • 70ml Tonic Water
  • 1 Orangenzeste, Minze + Eiswürfel

Zubereitung:

  • Eiswürfel in ein Glas füllen.
  • Ramazotti Aperitivo Rosato, Tonic Water & Espresso hinzufügen & durchrühren.
  • Mit Orangenzeste & Minze garnieren.
Espresso Aranciata (Foto: Dallmayr/Allegretto)
Espresso Aranciata (Foto: Dallmayr/Allegretto)

Mit dem Asia-Trend rücken fernöstliche Spezialitäten in den Blickpunkt. Wir präsentieren kreative asiatisch inspirierte Cocktails, die die betörenden Aromen der Sehnsuchtsregion am anderen Ende der Welt ins Glas bringen.

fizzz 08/2022

Themen der Ausgabe

Anja Hirschberger, München

Selbstbewusst geht Anja Hirschberger, älteste Tochter der „Hans im Glück“-Gründer Gunilla und Thomas Hirschberger, ihren Weg in der Gastro-Branche. Der große Name war dabei nicht nur von Vorteil.

City-Special: Werksviertel München

Eine unschlagbare Vielfalt an Gastronomie-Objekten macht den ehemaligen Industriestandort in Münchens Osten zum Must See mit nach wie vor gewaltigem Potential für die zukünftige Entwicklung.

Digitalisierung

Die Gastro- und Digitalisierungsexperten Erich Nagl und Jochen Stähler im Doppelinterview über den Weg durchs Dickicht und das "New Normal" von morgen.
Plus: Digitaler Support mit den neuesten Technik-Lösungen