Der Begriff "New Work" geistert seit einiger Zeit durch die Arbeitswelt. Es geht um Wertschätzung, Erfüllung und Teilhabe, um mehr freie Zeit und weniger „leben, um zu arbeiten“. Wir zeigen drei Beispiele für neues Arbeiten in der Gastronomie. 

Beim Frauennetzwerk Foodservice, dem branchenweiten Zusammenschluss erfolgreicher Gastro-Managerinnen, bleiben die Ladies unter sich. Das Ziel: sich selbst, ihr Unternehmen, Kolleginnen und die Branche voranzubringen. Wie das geht, erzählt Gunilla Hirschberger.

Welche Firmen aus der Getränkebranche standen Ihnen in der Krise besonders loyal und hilfreich zur Seite? Die fizzz-Leserinnen und -Leser haben abgestimmt.

Tim Plasse, Gastronom und Consultant, über Digitalisierung in der Gastronomie.
 

Marc Uebelherr: „Netzwerke sind wichtiger als Kapital!“ Großes Comeback mit neuen Konzepten und Kooperationen

 

Business-Experte Erich Nagl von der ETL ADHOGA über eine überfällige Anpassung des Minijob-Modells

Nach den Corona-Lockdowns ächzt die Gastro-Branche unter zu wenig Personal. Nun starten erste Betriebe eigene ehrgeizige Ausbildungs- und Personaloffensiven.

Uwe Albershardt übernimmt mit Wirkung ab diesem September interimsweise das Team Beverage Vorstandsressort von Jens Armbrust, der wegen einer Erkrankung voraussichtlich für längere Zeit ausfällt.

Brand-Expertin Annette Mützel kommentiert die zentrale Bedeutung der Wertschätzung gegenüber dem eigenen Team in der Gastronomie.

„Mitarbeiter. Mut. Machen. Fokus auf den Wandel.“

Konzeptentwickler und Gastronom Jan Scheidsteger über seine Reorganisations-Strategie und das, was jetzt wirklich zählt.

 

Digitale Evolution

Felix Schönfelder, Socialwave: „Der Kontakt zum Gast steht im Mittelpunkt.“

Business-Experte Erich Nagl von der ETL ADHOGA über Chancen und Tücken des E-Commerce für die Gastronomie

Interview mit Tim Plasse: „Im Zentrum steht die Aufgabe, die operativen Probleme der Gastronomie zu lösen.“

Ghost Kitchens, also reine Produktionsküchen mit Delivery-Fokus, breiten sich aus. Doch worauf kommt es dabei an? Wir haben die wichtigsten Erfolgsfaktoren zusammengetragen.

New Business durch Corona – neue Wege in die Zukunft

Antje Blumenbach, Lüneburg: „Wenn ein Scherbenhaufen vor Dir liegt, ist das eine gute Gelegenheit, die Puzzleteile neu zusammenzusetzen.“