Foto: Sommelier Union Deutschland / VDP.
Foto: Sommelier Union Deutschland / VDP.

VDP. und Sommelier Union: Seite an Seite im Weinberg

Der VDP.Die Prädikatsweingüter und die Sommelier Union Deutschland haben gemeinsam das Aktionsbündnis „Seite an Seite im Weinberg“ ins Leben gerufen.

Weingüter, die aufgrund der geschlossenen Grenzen momentan nicht mit landwirtschaftlichen Kräften aus anderen Ländern rechnen können, suchen gerade vielerorts Unterstützung. Durch die neue Aktion sollen sie mit engagierten Partnern aus der Gastronomie zusammengebracht werden, die wiederum durch die Schließung von Restaurants und Bars Kapazitäten freihaben. In diesem Fall können sie die Winzerinnen und Winzer bei der Bewirtschaftung der Weinberge und der Arbeit im Keller unterstützen.

„Wenn wir dieser verrückten Situation, so existenzbedrohend sie auch für viele von uns ist, also nur eine positive Sache abringen können, dann ist es die gewonnene Zeit. Zeit, die jeder für sich nutzen sollte. Und wenn man mit seiner Arbeitskraft einem Winzer helfen und für sich noch etwas lernen kann, dann haben wir doch zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen,“ erklärt Peer F. Holm, Präsident der Sommelier Union Deutschland.

Zu den Weingütern, die durch diese Aktion zusätzliche Helfer erhalten haben, gehören auch die Bio-Weingüter Heitlinger und Burg Ravensburg aus Östringen, die sich über den Einsatz der Sommeliers und Restaurantleiter freuen. 

Interessierte Sommeliers, Gastronomen und Händler, die sich an der Aktion beteiligen wollen, können sich per E-Mail direkt bei Herrn Holm melden.

Weitere Informationen: www.sommelier-union.de

Schlagworte

Ausgabe 02/2023

Erhältlich ab 11. Januar: Weingut Schloss Schönberg // Weine vom Bodensee // Meiningers Deutscher Pinot-Preis

Themen der Ausgabe

Lust auf was Leichtes?

Da haben wir genau das Richtige für Sie. Mit dieser leicht pikant gewürzten und aromatischen Misobrühe mit Dorschfilet wickeln Sie Ihre Gäste einfach um den kleinen Finger. Der passende Weintipp darf auch nicht fehlen. Der kommt dieses Mal von Lea Rupp, die das Restaurant Mühle im gleichnamigen Hotel in Schluchsee betreibt. »Rezept und Wein verraten wir hier

Spannende See-Funde

Rund um den Bodensee wird Wein angebaut, in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Wir haben eine Rundreise gemacht und uns mit Winzerpersönlichkeiten getroffen, die mit charaktervollen und individuellen Weinen glänzen. Machen Sie sich gefasst auf eine traditionsreiche Kulturlandschaft, die durch visionäre Zukunftsideen neuen Glanz bekommt.

Schloss Schönberg

„Unterwegs auf unbekanntem Terroir“. So lautet der Claim vom jüngsten Weingut an der Hessischen Bergstraße. Rabea Trautmann und Julien Meissner sind angetreten, um mit intelligentem Handwerk, hohen Ansprüchen und einer konsequenten Qualitätsoffensive die Weine von Schloss Schönberg an die Spitze zu führen. Und das gelingt perfekt.