Tohru Nakamura (l.) und zwei der drei Säulen seines Wine-and-Beverage-Teams (Foto: ©Hoang Dang)
Tohru Nakamura (l.) und zwei der drei Säulen seines Wine-and-Beverage-Teams (Foto: ©Hoang Dang)

Ungebremste Wein-Dynamik in München

Münchens Gastro-Szene bleibt weiter in Bewegung: Nachdem es 2022 bereits einige spannende Openings gab, folgen nun zwei weitere interessante Entwicklungen. Im Zweisterner „Tohru in der Schreiberei“ dreht sich das Personalkarussell und die Klaas-Zwillinge Markus & Tobias gehen von Bord. An ihre Stellen tritt ein Trio, bestehend aus Julia Kolbeck als Restaurantleiterin, Alicia Ahuactzi als Spezialistin für den Wein- und Sake-Bereich sowie Alexander Roviello. Der Sommelier hat zuletzt in der „Goldenen Bar“ im Haus der Kunst in München gearbeitet. Die 30-jährige Julia Kolbeck kennt das Team und die Schreiberei bestens, da sie bisher die Position der stellvertretenden Restaurantleiterin innehatte. Kolbeck sagt im Hinblick auf ihre neue Aufgabe: „Ich möchte das weiterentwickeln, was Markus bereits bei uns etabliert hat: Weg von der klassischen Maître- und Head-Sommelier-Aufteilung, hin zu einem Team, das aus vielen tollen Gastgebern und Persönlichkeiten besteht!“ Die 31-jährige gebürtige Mexikanerin Alicia Ahuactzi arbeitete unter anderem in Slowenien als Sommelière im Restaurant „Hisa Franko“ von Ana Ros. 

Einen Neuanfang wagen unterdessen Markus und Tobias Klaas, die Ende des Jahres ihr eigenes Restaurant „Brothers“ in Schwabing eröffnen wollen. Lebendig und locker soll es dort unter dem Claim „Fine Wining & Dining“ zugehen, mit einer riesigen Weinkarte und einem Menü von Daniel Bodamer, der zuvor u. a. als Souschef in Münchens Restaurant-Legende Tantris aktiv war. Aktuell nehmen die Brüder ihre Follower auf Instagram mit zur Baustelle, man darf also auf die nächsten Monate gespannt sein. cn 

02-2022

Themen der Ausgabe

Panorama

Pechstein - die dunkle Seite von Forst

Pairing

Alexandra Rehberger und Hannah Müller – Weinkompetenz im Schloss Hohenstein

Probe

Brunello – Die neue Hierarchie