Für das komplett neue Design des Nhat Long wurden Möbel extra aus Vietnam importiert (Foto: Nhat Long)
Für das komplett neue Design des Nhat Long wurden Möbel extra aus Vietnam importiert (Foto: Nhat Long)

Nhat Long, Berlin

The taste of Asia

Text: Benjamin Brouër

Ein Relaunch, der eigentlich eine Neueröffnung ist: Das Restaurant „Nhat Long“ auf der Berliner Torstraße wurde während der Pandemie komplett umgebaut und bekam einen völlig neuen Look. Modernes Design, dunkle gemütliche Töne und Original-Möbel aus Vietnam bestimmen nun die Atmosphäre des neuen „Nhat Long“, das auch kulinarisch frische Akzente setzt. Die Speisekarte ist eine Einladung zu einer Reise quer durch Asien: Die Pho-Suppe aus dem Norden Vietnams trifft auf Meeresfrüchte rund um die Halong Bay sowie deftige und scharfe Gerichte aus dem Süden Vietnams, die sich durch indische und thailändische Einflüsse auszeichnen. Eine umfangreiche Sushi-Karte setzt die Reise bis nach Japan fort. Außerdem wurde das Angebot um Spezialitäten vom Grill ergänzt, immer mit einem asiatischen Twist. Frische Kräuter und Gewürze, die nicht nur das Essen schmackhaft machen, sondern gleichzeitig auch als Heilmittel in die Gerichte integriert werden, sind dabei eine wichtige Komponente.

Vietnamesische Küche mit panasiatischen Einflüssen (Foto: Nhat Long)
Vietnamesische Küche mit panasiatischen Einflüssen (Foto: Nhat Long)
Neben einer großen Sake-Auswahl bietet das Nhat Long auch kreative Cocktails wie den "Phojito" (Foto: Nhat Long)
Neben einer großen Sake-Auswahl bietet das Nhat Long auch kreative Cocktails wie den "Phojito" (Foto: Nhat Long)

Diesen Ansatz überträgt die Familie Nguyen zudem auf den flüssigen Bereich. Ein Highlight auf der fernöstlich angehauchten Cocktailkarte ist zum Beispiel der „Phojito“, die Pho im Glas, bestehend aus Gin und Cointreau, abgerundet mit einer Gewürzmischung aus schwarzem Kardamom, Sternanis, Koriander und Cassia-Zimt. Neben diesen kreativen Cocktails finden sich erlesene Sake von Ueno Gourmet, feine Champagner sowie ausgesuchte Weine auf der Karte. „The taste of Asia“ mitten in Berlin.

Nhat Long Restaurant
Torstr. 210
10115 Berlin
www.nhat-long.de

Die Berliner Torstr. ist mit dem Nhat Long um eine exzellente kulinarische Adresse reicher (Foto: Nhat Long)

Die Berliner Torstr. ist mit dem Nhat Long um eine exzellente kulinarische Adresse reicher (Foto: Nhat Long)

Die Bar besticht wie der Gastraum mit dunklen Holztönen (Foto: Nhat Long)

Die Bar besticht wie der Gastraum mit dunklen Holztönen (Foto: Nhat Long)

Kunstvolle Akzente schaffen die Atmosphäre für eine kulinarische Asien-Reise (Foto: Nhat Long)

Kunstvolle Akzente schaffen die Atmosphäre für eine kulinarische Asien-Reise (Foto: Nhat Long)

Die vielfältige Küche Vietnams setzt den Ankerpunkt (Foto: Nhat Long)

Die vielfältige Küche Vietnams setzt den Ankerpunkt (Foto: Nhat Long)

Die Pho-Suppe ist besonders im Norden Vietnams äußerst beliebt (Foto: Nhat Long)

Die Pho-Suppe ist besonders im Norden Vietnams äußerst beliebt (Foto: Nhat Long)

Auch Sushi setzt das Nhat Long meisterhaft in Szene (Foto: Nhat Long)

Auch Sushi setzt das Nhat Long meisterhaft in Szene (Foto: Nhat Long)

Genauso wie die Nigiri samt passender Weinempfehlung (Foto: Nhat Long)

Genauso wie die Nigiri samt passender Weinempfehlung (Foto: Nhat Long)

Zwischen Wiedereröffnung und Neueröffnung, Veränderung und Kontinuität: Konzept-Relaunches in der Gastronomie sind eine besondere Sache. Wie grenzt man sich vom Alten ab und nimmt Bewährtes dennoch mit? Drei Beispiele aus Berlin, Freiburg und Hamburg. 

fizzz 07/2022

Frank Klix, PURiNO, fotografiert von Sabrina Weniger

Themen der Ausgabe

Frank Klix, PURiNO

Mit seiner PURiNO-Gruppe betreibt Frank Klix elf Restaurants, deren Franchisenehmer aus dem Familien- und Freundeskreis stammen. Eine neue Philosophie, die Digitalisierung als Mittel zum Zweck für mehr Persönlichkeit sieht, treibt ihn an. Mit der PURiNO Soulkitchen entwickelt er nun ein Best-of seiner gastronomischen Ideen.

Cityspecial New York

Wer setzt nach dem Corona-Crash heute Akzente in der Gastro-Szene New Yorks? Welche Konzepte und Macher sind angesagt?

Eco Spirits

Weniger Glas, mehr Nachhaltigkeit. Wie Ecospirits, das neue Kreislauf-System für Bar-Spirituosen, funktioniert.