From production to selling: Sustainability redefined
From production to selling: Sustainability redefined

Meininger's International Wine Conference

Liebe Wein-Profis,

selten wurde uns die Notwendigkeit des Handels eindringlicher deutlicher gemacht als in den vergangenen Jahren: Hitzewellen, Fluten, Waldbrände, ausgetrocknete Flüsse… Der Klimawandel tritt immer eindrücklicher zutage. Gleichzeitig ist der Begriff „Nachhaltigkeit“ seit ebenso geraumer Zeit in aller Munde. Denn nur nachhaltiges Handeln kann die Zukunft sichern. Doch welches ist der richtige Weg – und vor allem: welchen Weg soll die Weinbranche gehen?

Viel dreht sich stets um den Weinbau selbst. Natürlich ist hier der Ausgangspunkt für nachhaltiges Handeln, denn ökologisch oder biodynamisch zertifizierte Weinberge sind ein erster Schritt. Doch gilt es inzwischen, den Blick zu weiten und auch die folgenden Schritte der Wertschöpfungskette noch stärker in den Fokus zu rücken, soziale und ökonomische Aspekte zu beachten. 

Unter dem Motto „From production to selling: Sustainability redefined“ gehen wir den mannigfaltigen Lösungsansätzen für die Branche auf den Grund.

Das und mehr erwartet Sie bei Meininger’s International Wine Conference am 18. März in Düsseldorf! Wir freuen uns auf Sie!

Clemens Gerke

 

 

Clemens Gerke
Chefredakteur WEINWIRTSCHAFT

Robert Joseph

 

 

Robert Joseph
Editor-at-large WINE BUSINESS INTERNATIONAL