Foto: Villa Maria
Foto: Villa Maria

Filmgenuss: Vintage

Für die Dokumentation „Vintage“ haben sich das neuseeländische Weingut Villa Maria und der amerikanische Filmproduzent Colin West zusammengetan, um weinbegeisterten Filmfreunden einen Blick hinter die Kulissen während der Weinernte zu gewähren. Über einen Zeitraum von sechs Wochen begleitete das Filmteam Villa Marias Chief Winemaker Nick Picone und seine Kollegen Stuart Dudley, Ollie Powrie und Jessica Marston bei ihrer Arbeit – mit allen Höhen und Tiefen. Wetterkapriolen und Schlaflosigkeit gehören nämlich ebenso dazu, wie die gemeinsame Freude über das Endprodukt: einen hervorragenden 2019er-Jahrgang.

Das neuseeländische Spitzenweingut Villa Maria in Malborough wurde 1961 von Sir George Fistonich gegründet, der für seine Verdienste um die Weinbranche von der neuseeländischen Regierung sogar zum Ritter geschlagen wurde.

Die Filmpremiere fand am 13. Februar in Auckland statt. In Deutschland kann der Film ab dem 27. Februar über Google Play und iTunes gestreamt werden.

Trailer zum Film und weitere Informationen: www.villamaria.co.nz

Ausgabe 06/2021

Württemberg in Bewegung: Moritz Haidle im Portrait // Meiningers Deutscher Sektpreis 2021 // Gigondas-Highlights
MEININGERS WEINWELT Ausgabe 6/21

Themen der Ausgabe

Tolle Knolle

Unsere Kartoffel-Lauch-Suppe kommt nicht nur mit wenigen Zutaten aus, sondern ist auch von weniger ambitionierten Köchen im Handumdrehen zubereitet. Sommelière Nina Mann präsentiert den dazu passenden Grauburgunder vom Kaiserstuhl. »Hier finden Sie Rezept & Weintipp

Kraftvolles aus Gigondas

Über 1200 Hektar Rebfläche gehören zu dem Cru Gigondas im südlichen Rhône-Tal. Die Weinberge sind größtenteils mit oft uralten Grenache-noir-Reben bestockt. In dieser Ausgabe lesen Sie über die spannendsten Winzer und Entwicklungen in der unterschätzten Region. »Hier finden Sie die Ergebnisse unserer Verkostung

Moderner Traditionalist

Früher sprühte Moritz Haidle Graffiti, hörte Hip-Hop und träumte davon, als Automobildesigner zu arbeiten. Heute leitet er eines der Vorzeigeweingüter in Württemberg. Sein Herz schlägt dabei ganz besonders für den Riesling.