ENOS – The Greek Experience (Berlin)

Startdatum
06.07.2022
Uhrzeit
13-20 Uhr

Arminiusmarkthalle
Arminiusstr. 2-4
10551 Berlin
Deutschland

ENOS Berlin
ENOS Berlin
Art
Verkostung
Zielgruppe
Fachbesucher
Endverbraucher
Digital
Nein
Veranstaltungssprache
Deutsch
Ansprechpartner
Culinarium Bavaricum
Telefon
+49 (0)89 / 875 79 115

ENOS – The Greek Experience

ENOS – das ist eine Weinwissenkampagne mit Master of Wine Unterstützung, umfassenden Blindverkostungen und dabei im Mittelpunkt immer die Herkunft der griechischen Weine. Zeitgleich startet dieser Wissentransfer übrigens in Griechenland und Deutschland.

In München und Berlin steht der griechische Master of Wine Yiannis Karakasis einen ganzen Tag mit seinem Weinwissen rund um Herkunft, geschützten Ursprung (PDO - Protected Designation of Origin) und geschützte geographische Angabe (PGI Protected Geographical Indication) zur Verfügung. Im Duo mit Stefan Metzner, WSET Diploma Holder, seinem Kollegen und Freund aus den Studientagen im Master of Wine Programm bleibt keine Frage unbeantwortet.

Yiannis Karakasis führt in das Weinland Griechenland mit seinen Anbaugebieten, Rebsorten und Weinstilen ab 13 Uhr am Mittwoch, 6. Juli im Eventareal der Arminiushalle, Arminiusstrasse 2 -4 ein.

Im Wine & Food Pairing zum Lunch geht es um die Merkmale der verschiedenen Herkünfte, was sie verbindet und was sie trennt, im Walk around Tasting startet die große Blindverkostung mit über 100 Weinen aus allen Gegenden Griechenlands.

Die große Masterclass mit dem griechischen Master of Wine Yiannis Karakasis und seinem Kollegen und Freund Stefan Metzner WSET Diploma Holder dreht sich um Herkunft, Rebsorten und Weinstile.Das Wein und Foodpairing beim anschließenden Dinner beendet diesen intensiven Informationstag rund um die großen Weine Griechenlands.

Bitte melden Sie sich hier zu den einzelnen Programmpunkten, die Sie interessieren, an!

Anmeldung entweder für Lunch oder Dinner möglich, nicht für beide! Wir haben begrenzte Kapazitäten, deshalb bestätigen wir Ihre Teilnahme für Lunch / Dinner gesondert.

Weitere Informationen und das detaillierte Programm gibt es >>hier<<