Search

The search found 8 results in 0.045 seconds.

Search results

    Martin Kössler
    Column
    10.11.2014

    Reife. Einst begehrtes Faszinosum im Wein. Heute scheint man sich reifen Wein nicht mehr leisten zu wollen. Auch Deutschland, dieses uralte Weinkulturland, hat sich der Beschleunigung im Wein ergeben.

    Peter H. Müller
    Column
    10.11.2014

    Es gab eine Zeit, in der es für den Herrn Mode war, rosa zu tragen. Auffallend großflächig rosa. Im extremen Fall im Schwedenlook mit Segelschuhen und hellblauem Cardigan. Männer aller Altersklassen und sozialen Schichten trugen rosafarbene Polos, fliederfarbene Hemden oder pinke Shorts.

    Column
    13.08.2014

    Wenn man heutzutage in einem der Spitzenrestaurants der Szene reserviert ist dies manchmal hoch komplex. Es hat nicht mehr viel zu tun mit der heimeligen Atmosphäre, ein Gasthaus, ein Wirtshaus oder eben Restaurant zu betreten ...

    Martin Kössler
    Column
    13.08.2014

    Martin Kössler fordert mehr konstruktives Miteinander statt Abgrenzung in ideologischen Nischen. Wein hat sich in den letzten 100 Jahren radikaler verändert als in seiner 5.000-jährigen Geschichte zuvor. Wir scheinen uns dieses Wandels nicht wirklich bewusst zu sein.

    Sebastian Bordthäuser
    Column
    28.05.2014

    Sebastian Bordthäuser rüttelt die Gastronomie wach und spricht sich gegen Vegetarier-Bashing aus. Der Vegetarier ist zur Zeit der meist besprochene Gast in unserem Metier, schlechter geht es nur noch dem Veganer.

    Martin Kössler
    Column
    28.05.2014

    Martin Kössler hofft, dass die deutsche Weinszene offener für Frankreichs spannende Herkünfte wird. Warum beschränkt sich hierzulande Frankreichs Wein nach wie vor weitgehend auf Bordeaux und/oder Burgund?

    Sebastian Bordthäuser
    Column
    27.02.2014

    Die Weinbegleitung, so scheint es, ist zum liebsten Kind des gastronomisch gebildeten Deutschen geworden. Kein Samstagabend im Restaurant, an dem nicht mindestens 80 Prozent der Gäste den kollektiven Kontrollverlust praktizieren und die Getränke-Wahl einfach in meine Hände legen.

    Martin Kössler
    Column
    27.02.2014

    Wein soll Spaß machen. Warum grenzen wir dann jene, die nicht so selbstverständlich im Wein unterwegs sind wie wir, mittels Wein-Geheimsprache und Jahrgangsprotz aus? Warum mystifizieren wir Geschmack, statt ihn zu erläutern?