Search

The search found 5827 results in 0.09 seconds.

Search results

    Logo HGU
    Education
    06.12.2019

    Die Hochschule Geisenheim führt aktuell eine Umfrage zum Strukturwandel in der Weinbranche durch (siehe ddw. 25-26/2019): Wenn Sie die Meldung öffnen/anklicken kommen Sie zum Umfragelink.

    Gondorf (Foto: Ralf Kaiser)
    Exclusive content from: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    06.12.2019

    Jahrgangs 2019: Nach dem ertragreichen letzten Jahr lag die diesjährige Weinernte nah am langjährigen Durchschnitt.

    Pfropfreben Foto: Zink)
    Exclusive content from: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    06.12.2019

    Die große Hitze der letzten Sommer schadet nicht nur den Trauben. Auch die jungen Reben werden geschädigt und können sogar absterben.

    Parzelle Mosel (Foto: Porten)
    Exclusive content from: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    06.12.2019

    Jahrgangsbedingte Schwankungen erschweren exakte Ertragsschätzungen, dazu tragen unterschiedlichste Faktoren bei.

    adobestock_215470158
    Exclusive content from: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    06.12.2019

    Mit Hilfe von Experteninterviews beleuchten Wissenschaftler der Hochschule Geisenheim die Entwicklung beim Traubenzukauf. Weitere offene Fragen soll eine Umfrage klären.

    ddw 25-26/2019
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    06.12.2019
    Hitzeschäden
    Das Weinjahr 2019
    Stark schwankend
    Nimmt Zukauf zu?
    Vielfältig
    Klaus Schneider (Foto: DWV)
    Technology
    Associations
    Regional
    06.12.2019

    In einem offiziellen Statement kritisiert DWV-Präsident Klaus Schneider die Veranstalter der Agrartage Rheinhessen dafür, dass diese sich dem ausgehandelten Kompromiss zu Gunsten einer Zentralveranstaltung der Weinbranche im Rahmen der INTERVITIS trotz vorheriger Zustimmung widersetzen.

    Neue Weinlegenden geehrt
    Exclusive content from: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    06.12.2019

    Julian Huber vom Weingut Huber in Malterdingen (Baden) ist jetzt Teil vom »Weg der Weinlegenden«

    Rodung (Foto: Kurz)
    Exclusive content from: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    05.12.2019

    In Vorbereitung einer Rodung kann der Winzer einiges beachten, beispielsweise können schon Jahre vorher Düngemaßnahmen zurückgefahren werden.

    v.l.: Schwörer, Schneider (beide DWV) und Dr. Köhler (BMEL) im Gespräch. Foto: DWV
    Exclusive content from: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    22.11.2019

    Zahlreiche Bundestagsabgeordnete und Vertreter der Bundes- und Landesministerien waren der Einladung des Deutschen Weinbauverbandes e.V. (DWV) zu einem Parlamentarischen Abend im Haus der Land- und Ernährungswirtschaft gefolgt, um sich zu informieren, wie der Weinbau mit dem Thema »Nachhaltigkeit« umgeht.

    Foto: Sebastian Hörsch
    Exclusive content from: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    22.11.2019

    Bindegeräte im Praxistest. Die Wahl, manuelle oder akkubetriebene Zange, hängt u.a. vom Betriebstyp ab.

    Foto: DWI
    Exclusive content from: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    22.11.2019

    Zapfen, Strecker und Minimalschnitt: Welchen Einfluss die Schnittart auf den Ertrags- und Qualitätsparameter der Rebsorte Zweigelt hat.

    Foto: Lettas – StockAdobe.com
    Exclusive content from: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    22.11.2019

    Konzentrationsprozesse machen auch vor Genossenschaften nicht halt. Erfolgreiche Betriebe setzen deshalb auf Imagebildung, Führung und Dialog.

    Fotos: alexander schleissing photograph für Spitzbart+partners
    Exclusive content from: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    22.11.2019

    Als Vinothek und Eventlocation im Herzen von Eichstetten, mit Ausblick auf die Weinberge, positioniert sich das Weinhaus der Familie Hiss geografisch und konzeptionell als neuer Hotspot am Kaiserstuhl.

    ddw24/2019
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    22.11.2019
    Bindegeräte im Praxistest
    Rebschnitt
    strukturwandel
    Architektur
    Exclusive content from: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    22.11.2019

    So unterscheiden sich die Kosten des Ausbaus im Barrique, vom Tonneau oder dem Halbstückfass.

    Der Pfalzwein-Vorsitzende Boris Kranz kritisiert die Aufspaltung der Weinwerbeaktivitäten
    Associations
    Regional
    12.11.2019

    Mit Unverständnis hat der Vorstand von Pfalzwein e.V. auf die geplante Gründung einer eigenen Veranstaltungsgesellschaft an der Südlichen Weinstraße reagiert.

    Joseph Greilinger folgt auf Dr. Detlev Janik
    Staff
    Associations
    Regional
    11.11.2019

    Joseph Greilinger tritt Anfang Januar 2020 die Nachfolge von Dr. Detlev Janik als Geschäftsführer der Gebietsweinwerbeorganisation Pfalzwein e.V. an.

    ddw23/2019
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    08.11.2019
    Biodiversität
    was blüht denn da...
    Boden
    Beratung
    Foto: Moselwein e.V. / Ralf Kaiser
    Exclusive content from: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    08.11.2019

    Weinernte deutlich kleiner, Landwirte demonstrieren, neuste Import- und Exportdaten

    Foto: Dr. Juliane Schmidt
    Exclusive content from: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    08.11.2019

    Mit einfachen Maßnahmen können Winzer die Insektenvielfalt im Weinberg erhöhen.

    Foto: Karl Heinz Tappe
    Exclusive content from: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    08.11.2019

    Neuigkeiten vom BDO

    Foto: J.Brugger
    Exclusive content from: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    08.11.2019

    Wissenswertes zur Gemeinen Wegwarte

    Foto: Matthias Porten
    Exclusive content from: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    08.11.2019

    Diese Humusdünger eignen sich am besten zur Anwendung im Weinberg.

    Foto: wildpixel – istockphoto.com
    Exclusive content from: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    08.11.2019

    Niemand kann alles. Deshalb kann es auch für Weingüter sinnvoll sein, in manchen Fragen fachkundige Hilfe von außen in Anspruch zu nehmen.

    Foto: CC BY 3.0 Baden de
    Exclusive content from: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    08.11.2019

    Am 28. und 29. November geht die dritte Winzer-Service-Messe über die Bühne. Die Redaktion hat einige Hinweise für Besucher zusammengestellt.

    © B. Schandelmaier
    Exclusive content from: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    08.11.2019

    Immer mehr Menschen beklagen eine Intoleranz. So stellt man histaminarmen Wein her.

    Foto: Joris Haas
    Exclusive content from: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    25.10.2019

    Neues Messekonzept der Intervitis verabschiedet, Verbände kritisieren Strafzölle, Personalien und vieles mehr lesen Sie im aktuellen Magazinteil des ddw.

    Exclusive content from: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    25.10.2019

    So haben sich die unterschiedlichen Verschlusslösungen bei deutschen Weinen entwickelt.

    Foto: M. Porten
    Exclusive content from: 
    DER DEUTSCHE WEINBAU
    25.10.2019

    So wird die Spritzdrohnentechnologie in der Schweiz, die nicht der EU Gesetzgebung unterliegt, sinnvoll und einfach eingeführt.

Pages