Landwirtschaftliche Branchenvertreter tauschten sich mit Angela Merkel über die Auswirkungen des Insektenschutzpaketes aus. 

Im Jahr 2020 wurden mehr Roséweine zur Qualitätsprüfung angestellt als im Vorjahr. 

 

Um die Arbeitssicherheit im Betrieb geht es in einem digitalen Selbstcheck, den die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) anbietet.

 

Über 50 Prozent der rheinland-pfälzischen Winzer nutzen das das WeinInformationsportal (WIP) der Landwirtschaftskammer, Tendenz steigend. Die LWK will das Angebot weiter ausbauen, so soll auch die Anmeldung zur Qualitätsweinprüfung soll digitalisert werden.

 

Stellenmarkt

Vertrieb
Köln / Düsseldorf
Produktion
Saint-Étienne-du-Grès
Leitung
Stuttgart
Jungweinproben haben sich von der Gärung bis zur Flaschenfüllung im Terminkalender aller Weinerzeuger etabliert. (Foto: B. Schandelmaier)

Im Ersten Teil unserer Online-Reihe zum Thema Abfüllung geht es um die Relevanz von Jungweinproben. Unser Autor Bernhard Schandelmaier erklärt worauf Sie achten sollten. 

Wie das Julius Kühn-Institut mitteilt, hat die vom Institut für Rebenzüchtung am Geilweilerhof gezüchtete Sorte „Felicia“ nun die Zulassung erhalten.

Die Neuzüchtung aus dem Julius Kühn-Institut (JKI) ist widerstandsfähig gegen Echten und Falschen Mehltau sowie Schwarzfäule.

Wie Ralph Dejas, Geschäftsführer von ECOVIN, im aktuellen Januar Rundschreiben an seine Mitglieder mitteilt, wird er den Verein zum 31. März verlassen.

Aktuelle Verkostungen

Mundus Vini LogoVerkostungsdatum: 23.02.2021 bis 28.02.2021

20211 MUNDUS VINI Spring Tasting 2021

Teilnahmegebühr pro Probe: 165,00€ (zzgl. MwSt)
Anmeldeschluss: 29.01.2021
Einsendeschluss: 03.02.2021

 

ISW LogoVerkostungsdatum: 16.02.2021

82102 ISW Februar Tasting - Liköre

Teilnahmegebühr pro Probe: 165,00€ (zzgl. MwSt)
Anmeldeschluss: 05.02.2021
Einsendeschluss: 09.02.2021

 

Meiningers International Craft Beer AwardVerkostungsdatum: 24.03.2021

31710 Weinwelt 4/21 - Inselweine

Teilnahmegebühr pro Probe: 0,00€ (zzgl. MwSt)
Anmeldeschluss: 03.03.2021
Einsendeschluss: 05.03.2021

 

 

Mehr Artikel zum Thema Wein

Der Gastronomieabsatz bracht 2020 um rund ein Drittel ein. Der Export erwies sich als robust.

Die Pandemie bremst. Der Ausfall von Veranstaltungen und Verbrauchermessen schmerzt.

Der LEH-Vertrieb geht zurück an die Genossenschaften.

Die Plattform One Chef bietet interaktive Live-Cooking-Sessions per Videostream an.