Zwei deutsche Weingüter für Smart Wines

Mittwoch, 11. Januar 2017 - 11:15
Hersteller
Wein
Gernot Kollmann von Immich-Batterieberg zählt an der Mosel zu den Vorreitern

Mit den Weingütern Immich-Batterieberg von der Mosel und Urban Kaufmann aus dem Rheingau stärkt die Kölner Agentur Smart Wines ihr Deutschland-Portfolio. Besonders die Weine von Gernot Kollmann, dem Weinmacher von Immich-Batterieberg, erfreuen sich bereits einer großen Fangemeinde.

Noch nicht gar so bekannt sind die Weine von Urban Kaufmann und seiner Lebensgefährtin, der ehemaligen VDP-Geschäftsführerin Eva Raps, aus Hattenheim. Der frühere Käsemeister hat 2014 das Weingut Hans Lang gekauft und produziert neben Riesling auch kleine Mengen Spätburgunder.

Mit den beiden Weingütern wird die Lücke im Sortiment geschlossen, die der Abgang von Gut Hermannsberg, die ihren Vertrieb künftig selbst organisieren, hinterließ. »Wir freuen uns, dass deutscher Spitzen-Riesling weiterhin einen wichtigen Platz in unserem Portfolio belegt«, so Thomas Sommer von Smart Wines. sas

Anzeige