Wine Paris & Vinexpo Paris verschoben

Donnerstag, 5. November 2020 - 13:45
Corona
Produkte
Handel
Weinhandel
Messen
Die Wine Paris & Vinexpo Paris findet erst im Juni 2021 statt (Foto: Wine Paris & Vinexpo Paris)

Nun ist es entschieden, die Wine Paris & Vinexpo Paris wird von Februar 2021 auf den 14. bis 16. Juni 2021 verschoben. 

»Nach Diskussionen mit allen unseren Partnern haben wir unseren Veranstaltungskalender für 2021 überarbeitet, um die aktuelle Situation widerzuspiegeln und die am besten geeignete Antwort auf die Bedürfnisse der Industrie zu geben. Die neuen Termine für die Wine Paris & Vinexpo Paris im Juni 2021 spiegeln unseren Wunsch wider, eine erfolgreiche Veranstaltung zu garantieren (...)«, betont Rodolphe Lameyse, CEO von Vinexposium. 
Vor der Wine Paris & Vinexpo Paris waren schon die Veranstaltungen der Vinexpo New York (https://www.meininger.de/de/weinwirtschaft/news/vinexpo-new-york-abgesagt), die Vinexpo Hong Kong und die Vinexpo Bordeaux verschoben worden, in allen Fällen auf das Jahr 2022.

Die Messe finde laut Comexposium auch weiterhin in der Pariser Expo Porte de Versailles statt, mit einem Angebot französischer und internationaler Weinregionen. 
Im Vorfeld der Messe werde der Veranstalter ein Netzwerkprogramm anbieten, um die Geschäftsmöglichkeiten zu maximieren. Die während der Vinexpo Shanghai neu gestartete digitale Plattform Vinexposium.connect wird weiterhin vom Veranstalter vorangetrieben, um für Produzenten und Käufer ein geeignetes Forum zu bieten. Nächstes Digital-Event ist die Bulk Wine Exhibition WBWE connect vom 23. November bis 4. Dezember 2020 (https://www.meininger.de/de/weinwirtschaft/news/wbwe-bulk-wine-amsterdam-abgesagt). Weitere Veranstaltungen auf Vinexposium.connect werden ab dem ersten Quartal 2021 verfügbar sein, so der Veranstalter. itp
 

 

 

 

Anzeige